zurück

...das neben...

...das neben...
Ausstellungen

Sonntag, 03.09.2017 - Sonntag, 22.10.2017

16:00 - 18:00 Uhr

Mo:
Di:
Mi:
Do:
Fr:
Sa: 16 bis 18 Uhr
So: 16 bis 18 Uhr

Kunstraum Reinart
Laufengasse 17
8212 Neuhausen am Rheinfall

Karte

Leo Bettina Roost, Jacqueline Weiss, Ursula Rutishauser

Die Neuen Arbeiten fasst Leo Bettina Roost unter der Aussage „Mint is not an apple.“ abgekürzt „Minaa“ zusammen. Diese wird als Titel und als Verweis in einem verwendet. Es wirkt wie eine Erklärung oder eine Feststellung, die sich an jemand richtet. Mindestens zwei Anwesende sind dieser Sentenz eingeschrieben. In der Abkürzung vermutet man einen Vornamen. Ein Erklärender und ein Zuhörer, möglich als hierarchisches Verhältnis, kann ebenso in dem Satz gelesen werden. Die Bedeutung von „Mint is not an apple.“ verbleibt offen. In Übergangsräumen wie diesen verortet Leo Bettina Roost ihre Kunst.

In der Zusammenarbeit von Jacqueline Weiss und Ursula Ruthishauser begegnen sich camera obscura Fotografie und Papierschnitt.

Camera obscura Fotografien zeigen Langzeitaufnahmen von stillem, fliessendem, wellendem oder fallendem Wasser. In diese Negativprints sind Fliesstexte hineingeschnitten. Es sind spezifische Wörter, Naturbetrachtungen oder das Gedicht ‚este libro‘ der Schriftstellerin Alfonsina Storni.

Diverses
20 Jahre Jubiläumswoche

20 Jahre Jubiläumswoche

Wir haben Grund zu feiern: Seit 1997 dürfen wir Schaffhausen mit Musik, Theater, Ausstellungen und Essen bereichern. Darauf wollen wir anstossen und zwar mit euch!  Was: 20 Jahre ...
Party
10 Jahre nordagenda.ch - Die Jubiläumsparty

10 Jahre nordagenda.ch – Die Jubiläumsparty

HAPPY BIRTHDAY TO US!!! nordagenda.ch wird 10 Jahre alt! Diese Langlebigkeit muss gefeiert werden und damit wir den ganzen Kuchen nicht alleine verputzen und schon gar nicht erst alleine feiern ...
Bühne
Bänz Friedli - «Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit»

Bänz Friedli – «Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit»

Kabarett Weil das Leben die besten, zuweilen auch die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Bänz Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach, ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!