zurück

Alexandra Meyer

Alexandra Meyer
Ausstellungen
© Alexandra Meyer, 2017 Foto: Gregor Brändli, Basel

Mittwoch, 05.07.2017 - Sonntag, 24.09.2017

Mo: geschlossen
Di: 11 bis 17 Uhr
Mi: 11 bis 17 Uhr
Do: 11 bis 17 Uhr
Fr: 11 bis 17 Uhr
Sa: 11 bis 17 Uhr
So: 11 bis 17 Uhr

Museum zu Allerheiligen
Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Telefon: +41 52 633 07 77
Internet: www.allerheiligen.ch
Karte

Manor Kunstpreis Schaffhausen 2017

Ausstellung

Alexandra Meyer (*1984) besticht in ihren Arbeiten durch Humor und eine ungezwungene Leichtigkeit. Mit feinem Gespür und aus oftmals überraschender Perspektive thematisiert sie die grossen Fragen um die menschliche Existenz im Zusammenspiel von Körper, Geist und Psyche. Dafür bedient sie sich unterschiedlichster Medien wie Video, Performance, Fotografie, Installation, Skulptur oder Zeichnung.

In ihrer Einzelausstellung im Museum zu Allerheiligen zeigt die Künstlerin neue Werke, darunter mehrteilige Videoarbeiten und eine konzeptuelle Installation; es geht um Atem, Luft, Kraft, Identität, um hinterlassene Spuren und Erinnerung. Schlicht in der Ästhetik und in der Bildsprache aufs Wesentliche reduziert lässt die Künstlerin Allgemeingültiges anklingen und schafft eingängige Symbolhaftigkeit – Bilder, die uns bleiben.

In der Nähe von Schaffhausen aufgewachsen, lebt Alexandra Meyer heute in Basel, wo sie an der Hochschule für Kunst und Gestaltung studiert hat.

Bühne
Beethoven! The Next Level

Beethoven! The Next Level

Urban-Dance-Show von Christoph Hagel Musik, Tanz, Wahnsinn – das sind die Elemente, die Khaled Chaabi und Christoph Hagel als künstlerische Leiter in ihrer neuen Urban-Dance-Show ...
Bühne
Terror

Terror

Schauspiel von Ferdinand von Schirach – Euro-Studio Landgraf Ein voll besetzter Airbus wird von Terroristen gekapert und steuert auf ein ausverkauftes Fussballstadion zu. Lars Koch, ...
Diverses
20 Jahre Jubiläumswoche

20 Jahre Jubiläumswoche

Wir haben Grund zu feiern: Seit 1997 dürfen wir Schaffhausen mit Musik, Theater, Ausstellungen und Essen bereichern. Darauf wollen wir anstossen und zwar mit euch!  Was: 20 Jahre ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!