zurück

Angelika Dreher – «Terra Nullius»

Angelika Dreher – «Terra Nullius»
Ausstellungen
Harvest Moon #02

Samstag, 10.06.2017 - Sonntag, 02.07.2017

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: 18 bis 21 Uhr
Sa: 13 bis 17 Uhr
So: 13 bis 17 Uhr

Kulturzentrum Sternen
Kirchplatz 11
8240 Thayngen

Internet: www.kulturzentrum-thayngen.ch
Karte

Ausstellung

Haben Träume ein Zuhause?
Machen Gedanken auch Ferien?
Wie weit müssen wir gehen, um in die Ferne zu schweifen?

Angelika Dreher präsentiert uns ihre neuen Arbeiten unter dem Titel Terra Nullius – Niemandsland – und lässt uns in ihrer aktuellen Ausstellung neue Erkenntnisse oder Sichtweisen über imaginäre, vergessene und ganz reale Welten entdecken. Dabei verläuft die Grenze zwischen Imagination und Realität auf einem schmalen Grat. Die Kunstwerke in ihrer räumlichen Anordnung stellen Sinnzusammenhänge her, hinterfragen gewohnte Perspektiven und entführen die Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Angelika Dreher eröffnet uns in ihrer Ausstellung den Blick in die Ferne und zurück, und schafft ein weites Panorama von rätselhaften Strukturen und Oberflächen, von denk- und fühlbaren Landschaften, die noch lange nachhallen.

Ihre Bilder, Skulpturen und raumgreifenden Installationen behaupten sich in stiller Präsenz und Schlichtheit durch hohe Sinnlichkeit und ausstrahlende Ruhe.

Bühne
Michael Mittermeier - «Wild»

Michael Mittermeier – «Wild»

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht ...
Bühne
Donogood - «Spiel-Satz-Sieg»

Donogood – «Spiel-Satz-Sieg»

Allerletzte donogood-Lesung Das Spiel ist aus Es ist soweit, die letzte donogood Spoken-Word-Lesung ever, ever, ever steht an. Nach insgesamt 18 Jahren und 1,6 Laufmetern selbstverfasster ...
Pop/Rock/Jazz
Mario Batkovic (CH) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Mario Batkovic (CH) – TICKETS ZU GEWINNEN!

DJ Positive Das Akkordeon ist auch nur ein Mensch: Man füllt seine Lunge mit Luft, und beim Ausatmen singt es. Niemand bringt es so aufregend, so deep und stimmungsschillernd zum Klingen wie der ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!