zurück

Einheimische Spinnen - Faszination einer verrufenenen Spezies

Worte

Freitag, 12.02.2010

19:45 - 21:30 Uhr

Primarschule Dachsen
8447 Dachsen
Karte

Für viele Menschen eher verrufen und lästig, für manche Hausfrauen untolerierbare Anzeichen mangelnder Hygiene, sind Spinnen bei genauerem Hinsehen äusserst faszinierende Lebewesen.

In der Schweiz leben über 900 Spinnenarten, und alljährlich werden noch neue Arten entdeckt. Jeder kennt Spinnen, und dennoch haben die allermeisten Arten nicht einmal einen deutschen Namen, und das Wissen der meisten Leute geht kaum über Verallgemeinerungen und Ammenmärchen hinaus – die Geschichte vom Weibchen, welches das Männchen auffrisst, ist nur bei ganz wenigen Arten die Regel!

Der Biologe Dr. J. Walter befasst sich seit dreissig Jahren hobbymässig mit Spinnen und hat sich inzwischen ein beachtliches Wissen angeeignet. In seinem Diavortrag, organisiert vom Naturschutzverein Dachsen und Umgebung, wird er einen Überblick über die Lebensweisen und die Formenvielfalt der einheimischen Spinnen geben. Unser Referent versteht es ausgezeichnet, die fesselnden Eigenschaften seiner Lieblinge an die Zuhörer weiterzugeben.

Eintritt frei – Kollekte.

Bühne
Ute Lemper - «Last Tango in Berlin»

Ute Lemper – «Last Tango in Berlin»

Chansonreise durch die Zeit mit Tangos und Liedern von Kurt Weill, Edith Piaf, Jacques Brel, Astor Piazzolla, Ute Lemper u.a. Sie hat noch einen Koffer in Berlin: Ausgehend von der Musik Kurt ...
Bühne
Bundesordner ’17

Bundesordner ’17

Satirischer Jahresrückblick 2017 – Casinotheater Winterthur Seit über 100 Jahren gibt es ihn, den soliden Schweizer Bundesordner. Er sorgt für Ordnung in der Informationsflut – genau ...
Pop/Rock/Jazz
Misery

Misery

Handgemacht, ehrlich mit viel Energie Die Band Misery wurde ursprünglich als Misery of Death anfang Januar 2013 gegründet. Der Bandname bestand aus 2 Sprachen, zusammengesetzt vom italienisch und ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!