zurück

Ein riskanter Plan

Ein riskanter Plan
Kino

Donnerstag, 26.01.2012 - Mittwoch, 01.02.2012

Mo: 18.30 / 20.45
Di: 18.30 / 20.45
Mi: 18.30 / 20.45
Do: 18.30 / 20.45
Fr: 18.30 / 20.45 / 23.15
Sa: 18.30 / 20.45 / 23.15
So: 18.30 / 20.45

Cineplex
Bahnhofstrasse 15
78224 Singen (DE)

Telefon: +49 1805 546 67 4
Internet: www.cineplex.de
Karte

Ein Mann (Sam Worthington) checkt in einem edlen New Yorker Hotel ein und bezieht ein Zimmer im 21. Stockwerk. Er bestellt sich teures Essen auf sein Zimmer, geniesst es und reinigt danach Messer und Gabel. Er schreibt einen kurzen Brief, dann öffnet er das Fenster und klettert hinaus. Schnell werden Menschen auf ihn aufmerksam; die Strasse wird abgeriegelt, Polizei trifft ein, eine Menschenmenge bildet sich. Die Polizei beauftragt Jack Dougherty (Edward Burns) mit dem Fall, der seine Kollegin Lydia Mercer (Elizabeth Banks), spezialisiert auf Suizide, aus dem Bett klingelt.

Sie entwickelt mit dem Mann auf dem Fenstervorsprung ein Gespräch, erfährt langsam mehr über ihn. Die Identität des Mannes, der aussen an einem Mauervorsprung mit seinem Sprung in die Tiefe droht, kennt sie genauso wenig wie die Motive, die ihn zu einer Verzweiflungstat zu treiben scheinen. Noch ahnt Lydia nicht, dass es sich bei dem Unbekannten um einen Mann aus eigenen Reihen handelt, der nicht ohne Hintergedanken der Zuschauermenge ein grosses Spektakel bietet.

FSK 12

Kids
Kinderfest und Bandkonzert mit Andrew Bond

Kinderfest und Bandkonzert mit Andrew Bond

Grosses Kinderfest mit diversen Attraktionen wie Kinderschminken, Basteln, Klettern, Seilpark, Harasse stappeln, Wasserspiele und diverse Wettbewerb. Grosses Angebot an Kulinarik Einmaliges ...
Bühne
Circus Krone - «Evolution»

Circus Krone – «Evolution»

Jubiläums-Tournee «110 Jahre Circus Krone» Vorstellungen: 15.30 und 20 Uhr Circus Krone, der grösste Circus Europas, kommt zum ersten Mal in seiner 111jährigen Geschichte mit seinem ...
Bühne
Blues Max - «Kino im Kopf»

Blues Max – «Kino im Kopf»

Max macht die Augen zu. Und denkt sich aus. Alles Mögliche. Und das Unmögliche sowieso. Und macht er die Augen auf, geht’s im richtigen Leben erst recht filmreif ab. Das läuft von alleine. Da ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!