zurück

Intouchables – Ziemlich beste Freunde

Intouchables – Ziemlich beste Freunde
Kino

Donnerstag, 26.01.2012 - Mittwoch, 01.02.2012

Mo: 20.00
Di: 20.00
Mi: 14.30 / 20.00
Do: 20.00
Fr: 20.00
Sa: 14.30 / 20.00
So: 11.00 / 14.30 / 20.00

Kiwi Scala
Bachstrasse 14
8201 Schaffhausen

Telefon: +41 (0)52 632 09 09
Internet: www.kiwikinos.ch
Karte

Die bewegende Geschichte einer Freundschaft, wie sie unwahrscheinlicher nicht sein könnte

Philippe (FRANÇOIS CLUZET) führt das perfekte Leben. Er hat eine Heerschar von Hausangestellten, er ist reich, adlig, gebildet, er sieht ganz gut aus - aber ohne fremde Hilfe geht nichts, denn Philippe ist vom Hals an abwärts gelähmt. Eines Tages taucht Driss (OMAR SY) in Philippes geordnetem Leben auf. Der junge Mann, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde will eigentlich nur einen Bewerbungsstempel für seine Arbeitslosenunterstützung und auf den ersten Blick eignet sich das charmante Grossmaul aus der Vorstadt auch überhaupt nicht für den Job als Pfleger. Doch seine unbekümmerte, freche Art macht Philippe neugierig. Spontan engagiert er Driss und gibt ihm zwei Wochen Zeit, sich zu bewähren. Aber passen Mozart und Earth, Wind & Fire, Poesie und derbe Sprüche, feiner Zwirn und Kapuzenshirts wirklich zusammen? Und warum benutzt Philippe eigentlich nie den grossartigen Maserati, der abgedeckt auf dem Innenhof steht?

Es ist der Beginn einer verrückten und wunderbaren Freundschaft, die Philippe und Driss für immer verändern wird...

F/d, ab 12 Jahren

Bühne
«Onkel Wanja»

«Onkel Wanja»

Schauspiel von Anton Tschechow Sonja und ihr Onkel Wanja haben seit dem Tod von Sonjas Mutter deren Landgut aufopferungsvoll verwaltet und mit den Erträgen die Karriere des Gatten der Mutter ...
Party
Shake Your Ass

Shake Your Ass

«Funny how shit come together sometimes, ya dig / One moment you frequent the booty clubs / And the next four years you and somebodys daughter / Raisin yall own youngn now thats a beautiful ...
Pop/Rock/Jazz
Iyeoka (USA)

Iyeoka (USA)

Soul / World / R&B Iyeoka (ee-yo-kah) bedeutet frei übersetzt: "Respektiert mich!“. Aber das dürfte bei dieser Sängerin aus Boston mit nigerianischen Wurzeln sowieso nicht in Frage ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!