zurück

Verblendung

Verblendung
Kino

Donnerstag, 26.01.2012 - Mittwoch, 01.02.2012

Mo: 20.00
Di: 20.00
Mi: 20.00
Do: 20.00
Fr: 20.00 / 22.45
Sa: 20.00 / 22.45
So: 20.00

Cineplex
Bahnhofstrasse 15
78224 Singen (DE)

Telefon: +49 (0)1805 546 67 4
Internet: www.cineplex.de
Karte

Der Journalist Mikael Blomkvist (Daniel Craig) macht gerade eine schwere Zeit durch: Nachdem er bei einem Enthüllungsbericht mit falschen Beweisen hereingelegt worden ist, schlägt sein Opfer, der Geschäftsmann Wennerström (Ulf Friberg), gnadenlos zurück und verklagt Blomkvist auf eine Summe, welche dessen Ersparnisse in Nichts auflösen lässt. Ausgerechnet jetzt kommt der ehemalige CEO des Vanger-Familienkonzerns, Henry Vanger (Christopher Plummer), mit einem Auftrag auf ihn zu. Mikael soll das Verschwinden von Henriks Nichte Harriet (Moa Garpendal) aufklären. Diese verschwand 1966, und Henrik glaubt, dass jemand aus der eigenen Familie die damals 16-jährige getötet hat.

Blomkvist macht sich auf dem Anwesen der Vangers ans Werk, gerät mit seinen Ermittlungen aber bald ins Stocken. Als er um Hilfe bittet, wird er an die Hackerin Lisbeth Salander (Rooney Mara) verwiesen. Diese hat vor kurzem im Auftrag der Vangers einen Bericht über Blomkvist verfasst und schaut deshalb nicht schlecht, als der Journalist plötzlich bei ihr an die Türe klopft. Zusammen versuchen sie, das Rätsel um Harriet zu lösen. Was sie herausfinden, ist nichts für schwache Mägen.

FSK 16

Diverses
Kuba - Live-Reportage

Kuba – Live-Reportage

Der Berner Fotograf Christian Zimmermann hat Kuba fast fünf Monate lang intensiv bereist. Er entführt seine Zuschauer in ein Land im Spannungsbereich eines lähmenden Sozialismus und einer ...
Pop/Rock/Jazz
Falco - The Show

Falco – The Show

Rock me Amadeus”, “Jeanny”, “Out of the Dark” oder “Der Kommissar” – wer kennt sie nicht, die großen Hits von FALCO?!” Nicht nur die ...
Pop/Rock/Jazz
Sarda (CH)

Sarda (CH)

Canzoni zwischen Fellini und Tom Waits wenn sich Sünderinnen als Heilige entpuppen und Wahrheit mit Lügen besungen wird Als Musik zwischen Fellini und Tom Waits bezeichnen SARDA ihren Stil, der ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!