Speiserestaurant, Restaurant zurück

Gasthaus zum Adler

Gasthaus zum Adler
Vorstadt 69
8200 Schaffhausen

+41 52 625 55 15
infoschnick@schnackgasthaus-adler.ch
www.gasthaus-adler.ch

Di bis Sa: 8.30 bis 23 Uhr
So: 9 bis 22 Uhr

Garten:
Parkplatz:
Kreditkarte:

Ambiente: gepflegt, ungezwungen
Küche: Gutbürgerlich, Saisonal, Fleisch, Fisch, Vegetarisch
Garten: grosse, schöne Gartenwirtschaft
Karte
Gasthaus zum Adler

Gasthaus zum Adler

Herzlich willkommen im Gasthaus zum Adler.

Geniessen Sie einen ungezwungenen Abend in unserem gemütlichen und gepflegten Gasthaus. Während den wärmeren Monaten empfehlen wir unseren lauschigen Garten in mitten der alten Stadtmauern. Lassen Sie sich überraschen von unserer vielfälltigen Speisekarte.

Ob Fleisch, Fisch oder Vegetarisch, die Auswahl ist reichhaltig. Und für unsere kleinen Gäste haben wir 5 verschiedene Menus mit einem Dessert für Fr. 9.50 und auch saisonale Spezialitäten kommen nicht zu kurz. Grüner und weisser Spargel, viele Sommergerichte, Wild, saisonale Dessertkarten und die beliebten Cordon-bleu Wochen im Januar bis März. Erlesene Weine zu vernünftigen Preisen runden unser Angebot ab. Hier finden Sie unsere Mittagsmenus

Wir erlauben uns am Montag einen Ruhetag zu geniessen, haben aber keine Betriebsferien. Wir freuen uns Sie in unserem Gasthaus begrüssen zu dürfen.

Sport
Tour de Suisse

Tour de Suisse

Die Tour de Suisse endet nach 2011 zum zweiten Mal in ihrer langen Geschichte in der nördlichsten Schweizer Stadt. Vor sechs Jahren hatte Fabian Cancellara das abschliessende Zeitfahren in ...
Diverses
Salzburger Stier 2017 - Preisträgerabend

Salzburger Stier 2017 – Preisträgerabend

Erinnern Sie sich? Katharine Hepburn gewann ihren vierten Oscar, Italien zum dritten Mal die Fussball-WM und Joachim Rittmeyer den allerersten Salzburger Stier: Das war 1982. Seither haben sich über ...
Bühne
Tanzcompagnie zeitSprung

Tanzcompagnie zeitSprung

Doppel-Tanzabend der speziellen Art. Die Tanzcompagnie zeitSprung wird am 20. Mai ein Gastspiel im Cinevox Theater Neuhausen geben und dies gleich mit einem Doppelabend. Gezeigt wird das Stück ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!