zurück

Jean Paul Schmitz (1899-1970). Ein rheinischer Expressionist am Bodensee

Worte

Sonntag, 13.08.2017

11:00 Uhr

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstrasse 10
78224 Singen (DE)

Internet: www.kunstmuseum-singen.de
Karte

Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Lithographien

Öffentliche Führung

Mit der Ausstellung über den Maler und Zeichner Jean Paul Schmitz setzt das Kunstmuseum Singen die Reihe seiner Erkundungen über die „Künstler auf der Höri“ fort. Mit seinen ab 1949 in Wangen entstandenen Landschaften – bevorzugt Ausblicke auf die Wangener Bucht und das gegenüberliegende Schweizer Ufer – hat der Künstler unsere kollektive Vorstellung von der Bodenseehalbinsel stark geprägt. Die retrospektiv angelegte Ausstellung mit über 80 Arbeiten, meist aus dem Nachlass, zeigt Werke aus der Höri-Zeit, doch möchte sie den Blick auf den „ganzen Schmitz“ frei geben. Werke aus den Studienjahren an der Düsseldorfer Kunstakademie und aus der Zeit im Künstlerkreis von Johanna „Mutter“ Ey, die Reisebilder aus Rom, Olevano, Griechenland und aus dem Rheinland werden ebenso vorgestellt wie eine Auswahl später Lithographioen, deren Motive früheren Schaffensjahren entstammen.

Die Ausstellung ist in Kooperation mit dem Nachlass Jean Paul und Ilse Schmitz entstanden.

Pop/Rock/Jazz
Mario Batkovic (CH) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Mario Batkovic (CH) – TICKETS ZU GEWINNEN!

DJ Positive Das Akkordeon ist auch nur ein Mensch: Man füllt seine Lunge mit Luft, und beim Ausatmen singt es. Niemand bringt es so aufregend, so deep und stimmungsschillernd zum Klingen wie der ...
Diverses
Tag der Kulturen

Tag der Kulturen

Bereits zum dritten Mal wird am 17. Dezember 2017 im Kammgarn Schaffhausen der «Tag der Kulturen» stattfinden. Wie bei den ersten beiden Durchführungen, besticht auch dieses Jahr das ...
Bühne
Michael Mittermeier - «Wild»

Michael Mittermeier – «Wild»

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!