zurück

Jean Paul Schmitz (1899-1970). Ein rheinischer Expressionist am Bodensee

Ausstellungen

Sonntag, 16.07.2017 - Sonntag, 24.09.2017

Mo: geschlossen
Di: 14 bis 18 Uhr
Mi: 14 bis 18 Uhr
Do: 14 bis 18 Uhr
Fr: 14 bis 18 Uhr
Sa: 11 bis 17 Uhr
So: 11 bis 17 Uhr

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstrasse 10
78224 Singen (DE)

Internet: www.kunstmuseum-singen.de
Karte

Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Lithographien

Ausstellung

Mit der Ausstellung über den Maler und Zeichner Jean Paul Schmitz setzt das Kunstmuseum Singen die Reihe seiner Erkundungen über die „Künstler auf der Höri“ fort. Mit seinen ab 1949 in Wangen entstandenen Landschaften – bevorzugt Ausblicke auf die Wangener Bucht und das gegenüberliegende Schweizer Ufer – hat der Künstler unsere kollektive Vorstellung von der Bodenseehalbinsel stark geprägt. Die retrospektiv angelegte Ausstellung mit über 80 Arbeiten, meist aus dem Nachlass, zeigt Werke aus der Höri-Zeit, doch möchte sie den Blick auf den „ganzen Schmitz“ frei geben. Werke aus den Studienjahren an der Düsseldorfer Kunstakademie und aus der Zeit im Künstlerkreis von Johanna „Mutter“ Ey, die Reisebilder aus Rom, Olevano, Griechenland und aus dem Rheinland werden ebenso vorgestellt wie eine Auswahl später Lithographioen, deren Motive früheren Schaffensjahren entstammen.

Die Ausstellung ist in Kooperation mit dem Nachlass Jean Paul und Ilse Schmitz entstanden.

Pop/Rock/Jazz
Kensington (NL)

Kensington (NL)

Die Erfolgsband aus Holland zum ersten Mal bei uns im Kammgarn Im April hauen euch die 4 Jungs aus Utrecht soliden Indie-Rock um die Ohren. Mit ihrem 2016 erschienenen Album ...
Bühne
Klassik im Rüden - «Das Fräulein von Scuderi»

Klassik im Rüden – «Das Fräulein von Scuderi»

Ein Krimi von E.T.A. Hoffmann mit Graziella Rossi, Erzählerin und Andrea Wiesli, Klavier & Konzept Werke von Brahms, Schumann u.a. Programm ...
Worte
Erzählzeit ohne Grenzen

Erzählzeit ohne Grenzen

Das grenzüberschreitende Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ Singen-Schaffhausen präsentiert auch bei seiner 9. Ausgabe vom 7. bis 15. April 2018 eine aussergewöhnliche Vielfalt ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!