zurück

Nüchlicher Chilbi mit Oldtimer Treffen

Nüchlicher Chilbi mit Oldtimer Treffen
Diverses

Sonntag, 13.08.2017

11:00 - 17:00 Uhr

Im Städtli Neunkirch
Vordergasse / alter Turnplatz
8213 Neunkirch

Karte

Die Chilbi hat im Klettgau eine lange Tradition. Die „Chilbi“, ist die schweizerische Bezeichnung für den Jahrmarkt und den Rummelplatz. „Chilbi“ geht zurück auf altalemannisch „kilchwîhi“, bedeutet also ursprünglich „Kirchweihe“. Die heutigen Chilbenen sind terminlich oft von den alten Kirchweihtagen losgelöst; der Tourismus Verein in Neunkirch möchte die Chilbi8213 wieder aufleben lassen und knüpft an das überlieferte Datum an. So findet am 13. August 2017 in Neunkirch nach langer Zeit wieder eine Chilbi statt.

Feierlich eröffnet ein Gottesdienst in der „ Städtlikirche“ die Chilbi8213.

Auf dem Karussell können die Kinder dank einem Sponsor kostenlos ihre Runden drehen. Ein Schleckwarenstand mit Softeis und vielem Süssem mehr, lassen die Kinderherzen höher schlagen. Im Festzelt auf dem alten Turnplatz spielt das Duo Enrico Meoni zur Unterhaltung und verschiedene Köstlichkeiten, etwa ein Chilbispiess, sorgen für das leibliche Wohl.

Als weiteres Highlight kommen alle Nostalgiefreunde, Oldtimerfans und Liebhaber alter, gepflegter Autos auf ihre Rechnung.

Ein grosses Oldtimertreffen mit vielen Oldtimerautos aus zahlreichen Epochen treffen sich zum Stelldichein. Es gibt wohl keinen idyllerischen Ort als Neunkirch, mit seinen malerischen Häusern. Die Vordergasse bietet mit den ehrwürdigen Mauern eine wahrlich traumhafte Kulisse. Die Oldtimer werden sich eindrucksvoll vor den tollen Häusern präsentieren.

Ein extra organisierter Corso mit Oldtimern wird zweimal am Tag durch das pittoreske Städtli und die angrenzenden Dörfer kurven. Was gibt es schöneres als sich einmal gemütlich gegen ein kleines Entgelt in einem Oldtimer durch den Klettgau kutschen lassen?

Auch ein altes Postauto befördert die interessierten Gäste nach einem Fahrplan von Neunkirch aus nach Schleitheim, Hallau und nach Osterfingen. In Schleitheim kann man das neueröffnete Thermenmuseum besichtigen, in Hallau im Weinbaumuseum feine Weine geniessen und sich zum Schluss in Osterfingen bei einem Spaziergang durch den Gartenpfad die Sinne verzaubern lassen. Selbstverständlich wird auch an diesen Orten für Speis und Trank gesorgt sein.

Die Fahrten mit den Oldtimern und dem Postauto kosten 5.00 pro Person.
Der Erlös wird der Kollekte des Chilbigottesdienstes für benachteiligte Kinder zu Gute kommen. Es gibt also allerhand zu sehen und zu erleben an diesem Tag. Es zeigt sich einmal mehr, das „Chläggi“ hat nicht nur beste Weine und eine liebliche Landschaft zu bieten, auch viele touristische Angebote warten auf Gäste. Der Tourismus Verein Neunkirch freut sich allen Besuchern einen unvergesslichen Tag bereiten zu können und bedankt sich bei den vielen Helfern und allen Sponsoren.

Diverses
8. Mittelaltermarkt

8. Mittelaltermarkt

Im Hof des Klosters St. Georgen in Stein am Rhein Besuchen Sie den stimmungsvollsten Mittelaltermarkt der Schweiz, zwischen den alten Mauern der ehemaligen Benediktinerabtei des Klosters St. ...
Party
WeihnachtsApéro - La Grande Tradition

WeihnachtsApéro – La Grande Tradition

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, zelebrieren wir am 24.12.17 gemeinsam ab 12 Uhr unseren Weihnachts Apéro «la grande Tradition» . Mit im Boot unsere Nachbarschaft Stadthausgasse ...
Party
Jou Jou - La Premiere - TICKETS ZU GEWINNEN!

Jou Jou – La Premiere – TICKETS ZU GEWINNEN!

Die neue Partyreihe, die die Wände wobbern lässt Wer früher schwitzt, bleibt länger nass. Lass dir den fulminanten Start unserer neuen Partyreihe nicht entgehen, wie sonst kannst du später sagen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!