zurück

naTHURart 2017 – Landart am Ufer der Thur

Ausstellungen

Samstag, 08.07.2017 - Sonntag, 01.10.2017

09:00 - 16:00 Uhr

Thurufer
Altener Brücke
8450 Andelfingen

Ab dem 3. Juli erstellen 15 Kunstschaffende und vier Schulklassen ihre Kunstwerke. Diese Objekte können ab dem 8. Juli bis zum 1. Oktober 2017 den ganzen Sommer über besichtigt werden. Der rund zwei Kilometer lange lauschige Waldweg bietet zudem Schatten und Rast in einem Naturraum, welcher nur das Zürcher Weinland bietet.

Es werden ausschliesslich natürliche Materialien verwendet, die man vor Ort findet. Diese sind ganz den Launen der Natur ausgesetzt - so ist es durchaus denkbar, dass das eine oder andere Kunstwerk nicht die ganze Ausstellungsdauer überleben wird. Die Natur bestimmt den Lebenszyklus.

Die Portraits der Kunstschaffenden sind auf der Webseite https://nathurart.ch/ zu finden.

Der Besuch der Ausstellung lässt sich ideal kombinieren mit einem Besuch des Mühledorfes Andelfingen, sowie dem Schlosspark, der dieses Jahr seinen 200. Geburtstag feiert.

Bühne
Knuth und Tucek - Hexe!

Knuth und Tucek – Hexe!

Ein Ritt auf dem Zaunpfahl Ein Nachtflug auf dem Satirebesen, eine An-Klage gegen Ausgrenzung, Gewalt und Machtmissbrauch, ein regionales Meisterinnenstück von nationaler Bedeutung: ...
Pop/Rock/Jazz
Rob Moir

Rob Moir

Der Kanadier Rob Moir gehört zu den Typen, die man sofort ins Herz schliesst. Man glaubt ihm jedes gesungene Wort und die auch optisch zur Schau gestellte Hemdsärmeligkeit weckt Sympathien und ...
Pop/Rock/Jazz
Mighty Oaks

Mighty Oaks

«Diese Band muss man live gesehen haben!» Selten traf dieser Satz den berühmten Nagel so genau auf den Kopf wie im Fall der Mighty Oaks. Denn auf der Bühne ist das international besetzte ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!