zurück

tanz:now – Beaver Dam Company

tanz:now – Beaver Dam Company
Bühne

Freitag, 21.04.2017

20:15 Uhr

Phönix Theater 81
Feldbachareal
8266 Steckborn

Telefon: +41 52 761 33 77
Internet: www.phoenix-theater.ch
Karte

Der Nachwuchschoreograf Eduard Hue präsentiert mit «meet me halfway» seine neuste Arbeit, in der er sich tänzerisch mit der Begegnung verschiedener Menschen auseinandersetzt.

Der junge Choreograph Edouard Hue beschreibt in seinem neuen Stück verschiedene Formen der Begegnung im öffentlichen Raum. Entdecken und Zögern liegen nahe beieinander, scheinen sich auch zu bedingen. Mit fliessenden Bewegungen umkreisen sich die Protagonisten des Trios, nähern sich und stossen sich ab, gehen aufeinander zu und sind doch gleichzeitig zurückhaltend. Das Trio schwankt zwischen Harmonie und Bedrohung, Verschmelzung und Abstossung und wirft die Frage auf: Inwieweit sind wir bereit unsere Komfortzone mit anderen zu teilen?

Der Nachwuchschoreograf Edouard Hue gründete 2013 die Beaver Dam Company. Seine choreografische Arbeit wurde bereits 2014 mehrfach ausgezeichnet. Die Arbeit an „Meet me halway“ wurde vom Olivier Dubois begleitet.

Choreographie : Edouard Hue
Assistenz: : Yu Otagaki
Tanz : Alfredo Gottardi, Yu Otagaki and Edouard Hue
Komposition : Charles Mugel
Lighting : Arnaud Viala

www.beaverdamco.com  

Theaterkasse und Foyerbar öffnen um 19.30 Uhr

Diverses
Gems Open Air Kino

Gems Open Air Kino

«Die Schöne und das Biest» Die kluge und anmutige Belle lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston ...
Pop/Rock/Jazz
Hohentwiel Festival 2017 - «Anastacia»

Hohentwiel Festival 2017 – «Anastacia»

Das Hohentwielfestival wurde im Jahr 1969 aus der Taufe gehoben und gehört zu den ältesten Freiluftfestivals in Süddeutschland. Im Lauf der Jahre wurde aus einem Stadtfest für die Bürger Singens ein ...
Pop/Rock/Jazz
26. Klingenopenair

26. Klingenopenair

Klingenopenair on fire! Dieses Jahr feiern wir ganz im Zeichen des Feuers und der Flammen. Darüber hinaus gehen wir mit euch back to the roots und freuen uns, Altes und Bewährtes wieder ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!