zurück

«Da lagen überall die Scherben»

Diverses

Donnerstag, 08.11.2018 - Freitag, 09.11.2018

Jüdisches Museum Gailingen
Ramsener Strasse 12
78262 Gailingen (DE)

Karte

Gedenkfeiern zum 80. Jahrestag des Novemberpogroms am 9.11.2018 in Gailingen

In der ersten Novemberwoche finden überall in Deutschland Erinnerungs- und Mahnfeiern zu der Nacht der Zerstörung statt. Am 9. November 1938 wurde von der nationalsozialistischen Regierung zugelassen, die Synagogen, Geschäfte und Wohnhäuser der jüdisch-gläubigen deutschen Bevölkerung zu verwüsten. Mit dieser Welle der Gewalt gegen eine deutsche Minderheit begann die systematische Verfolgung und Vernichtung von mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland und Europa. Zur Erinnerung an dieses Verbrechen gibt es in Gailingen mehrere Veranstaltungen. An der Hochrheinschule findet eine Projektwoche für Schülerinnen und Schüler statt. Die Konfirmanden besuchen das jüdische Museum.

Am Donnerstag, den 8.11.2018 um 19:30 Uhr lädt der Verein für jüdische Geschichte zu einer Gedenkveranstaltung ein. Die Zeremonie beginnt mit einer Gedenkfeier am Synagogenplatz und einer Kranzniederlegung durch einen Vertreter der Gemeinde, anschließend gibt es einen Vortrag von Herrn Joachim Klose und Redebeiträge von der Internatsschule Friedrichsheim, der Hochrheinschule, der Gemeinde Gailingen und der evangelischen Kirche. Am Freitagabend, den 9.11. 2018 um 18.30 Uhr laden die beiden Kirchengemeinden zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst mit Orgelmusik (Herr Wezstein), mit verschiedenen Texten und musikalischen Beiträgen (u.a. jüdische Musik von Herr Reinen (Geige) und Herr Hartmann (Akkordeon)) in die Friedenskirche ein. Um 19:00 Uhr werden im Rahmen des Gottesdienstes für zehn Minuten die Glocken läuten. 

Bühne
Herman van Veen & Band

Herman van Veen & Band

Das neue Programm Komponist, Maler, Sänger, Clown, Violinist und vor allem melan­cholischer Chansonnier: Seit mehr als vier Jahrzehnten ist der Aus­nahmekünstler Herman van Veen auf ...
Pop/Rock/Jazz
Openair Hallau 2019

Openair Hallau 2019

Am 24. & 25. Mai wird im schmucken Rebberg von Hallau die vierte Ausgabe vom Openair Hallau stattfinden. Sei dabei und erlebe auf der Kulturwiese musikalische Leckerbissen, bei guter Stimmung und ...
Bühne
Anet Corti - «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Anet Corti – «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Optimiere dich selbst! Dieser Herausforderung stellt sich Anet Corti und nimmt in ihrem neuen Programm unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning- Manie ins Visier. Mittelmass macht keinen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!