zurück

«Generation im Aufbruch» #SHKULTURMAGAZIN

«Generation im Aufbruch»
Ausstellungen

Samstag, 06.07.2024 - Sonntag, 20.10.2024

Mo: geschlossen
Di: 11 bis 17 Uhr
Mi: 11 bis 17 Uhr
Do: 11 bis 17 Uhr
Fr: 11 bis 17 Uhr
Sa: 11 bis 17 Uhr
So: 11 bis 17 Uhr

Museum zu Allerheiligen
Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Internet: www.allerheiligen.ch
Karte

Geboren in den 40ern

Seit Jahrzehnten widmen sie sich voller Leidenschaft der Kunst und prägen damit die kulturelle Entwicklung der Region. Ihre Generation steht für ein neues Werkverständnis, mediale Öffnung und Aufbruch in neue Gefilde der Kunst. Ihr Wirken war ein wichtiger Beitrag für die Aktualisierung des Kunstverständnisses in der Region: Schaffhauser Künstlerinnen und Künstler, die in den 1940er-Jahren geboren wurden.

Das Museum zu Allerheiligen widmet zehn Kunstschaffenden aus der Region Schaffhausen eine gemeinsame Ausstellung. Das Projekt ist als institutionelle Würdigung einer Generation Kunstschaffender konzipiert, die in den 1940er-Jahren geboren wurden und mit ihrem Schaffen für frischen Wind in der Kunstszene Schaffhausen sorgten.

Mit Werken von: Vincenzo Baviera, Erich Brändle, René Eisenegger, Renate Eisenegger, Erwin Gloor, Ursula Goetz, Linda Graedel, René Moser, Beatrix Schären, Walter Pfeiffer

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Diverses
Munot Kino Openair - «Wo die Lüge hinfällt»

Munot Kino Openair – «Wo die Lüge hinfällt»

Seit rund 25 Jahren werden im Sommer auf der Zinne Filme gezeigt. Magische Stimmung unterm Vollmond auf der Munotzinne und dazu handverlesene Filme auf der Leinwand vor dem Turm schauen. Was ...
Klassische Musik
Miha Pogacnik

Miha Pogacnik

Bachsuiten mit dem internationalen Violinvirtuosen Öffentliches Rahmenprogramm der Sommerakademie-Rheinau 2024 mit dem Thema: wachendes Träumen -träumendes Wachen. Pogacnik führt spielend und ...
Bühne
17. SHpektakel - «Ein Stück Schweiz / Jeanmaire»

17. SHpektakel – «Ein Stück Schweiz / Jeanmaire»

Eine Tragikomödie Es geht darin um die Figur von Jean Louis Jeanmaire. Brigadier des CH-Militärs und nicht mehr und nicht weniger, als «Jahrhundertverräter» bezeichneten Mann. So ...