zurück

«New Seed» - Vol. 1

«New Seed» - Vol. 1
Pop/Rock/Jazz

Donnerstag, 23.01.2020

20:30 Uhr

TapTab
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.taptab.ch
Karte

Ghost Town – New Seed
Konzertreihe im TapTab Schaffhausen

Es wird eine neue Saat ausgebracht in der Geisterstadt. Urban Songgardening. Nach ihrem letzten Album 'No Depression In Heaven' entschied sich die Band, eigenes Songmaterial zu schreiben und erspielt sich dieses in vier Konzerten im TapTab Musikraum. Ähnlich wie mit Vögelis 'Songs For The Low' ist das Publikum wieder eingeladen, die musikalische Entwicklung über einen längeren Zeitraum mitzuverfolgen.

Für diese neue Runde von Concerts in Progress kommt Urs Vögeli, Schaffhauser Gitarrist mit weitem Horizont, mit seiner Formation Ghost Town ins TapTab. Nach ihrem letzten Album, «No Depression In Heaven», entschied sich die Band, eigenes Songmaterial zu schreiben, und erspielt sich dieses in vier Konzerten «upstairs», im intimen Rahmen unseres Clubs.

Sähmaschinen der Marke Ghost Town haben verschiedene Fähigkeiten und vermeiden Monokultur. Seit je kümmert sich diese Band weder um festgefahrene Hörerwartungen noch um stilistische Grenzen. Schönwettermusik haben die vier Musiker*innen noch nie gemacht. Sie gehen spielerisch mit dem Songmaterial um und lassen Raum für Improvisation, Lärm und Stille.

Konzertdaten:
23. Januar 2020
05. März 2020
16. April 2020
28. Mai 2020

Line-up:
Joana Aderi – Vocals, Effects, Keys
Urs Vögeli – Guitar, Banjo
Claude Meier – E-Bass, Double Bass
Andi Wettstein – Drums

Türöffnung 20:00
Beginn 20:30
Ende 23:30
Preis 18.-/13.-
Veranstalter TapTab 

Pop/Rock/Jazz
Sina (CH)

Sina (CH)

Vor zwei Jahren, als die Zeit stillzustehen schien, entstand etwas wunderbares: Sinas neues Album «Ziitsammläri». Der Name sagt fast alles. Es geht um Zeit, um gesammelte Geschichten, zu ...
Musik
Missa Gaia - ein Grosser Gesang für Mutter Erde

Missa Gaia – ein Grosser Gesang für Mutter Erde

Missa Gaia – ein grosser Gesang für Mutter Erde Peter Roth, der begnadete Toggenburger Komponist und Musiker hat sich mit bald achtzig Jahren aufgemacht, eine Messe zu schreiben für Mutter ...
Bühne
Duo Barista - «Block 22»

Duo Barista – «Block 22»

Das Teilen von Lebensraum mit mehr oder weniger Distanz durch Hecke, Trennwand oder Gartenweg, erweist sich als unerschöpflich spannungsvoll. Glaubt man in der ersten Lebensphase noch, der eigene ...