zurück

10 Jahre Cafeteria am Rhein mit Sommermarkt

10 Jahre Cafeteria am Rhein mit Sommermarkt
Diverses

Sonntag, 02.06.2019

10:00 - 17:00 Uhr

Klinik St. Katharinental
Klinik St. Katharinental
8253 Diessenhofen

Karte

Wir feiern 10 Jahre Cafeteria am Rhein

3650 Tage sind seit der Eröffnung vergangen, an allen Tagen haben wir mit Ihnen - liebe Gäste - die wunderbare Lage am Rhein genossen und tun das weiter an allen Tagen im Jahr!

Nun aber soll gefeiert werden, dazu laden wir Sie recht herzlich ein, kommen Sie vorbei und feiern Sie mit! Wir starten am Samstag mit dem Sommermarkt am Rhein, in ein turbulentes Festwochenende. Rund vierzig Aussteller werden vor Ort sein, ebenso haben Sie die Möglichkeit während einer Führung mehr über die Geschichte der Klosterkirche und des St. Katharinentals zu erfahren, Führungen jeweils um 15.00 Uhr. Auch das Schaudepot öffnet sein Tor, tauchen Sie ein in die ländliche Kultur vergangener Zeiten … natürlich gibt es zudem noch die eine oder andere Überraschung … seien Sie Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, besonders wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen – Haltestelle St. Katharinental – Halt auf Verlangen. Parkplätze nur beschränkt verfügbar. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Samstag, 1. Juni 2019
Sommermarkt 10.00 - 17.00 Uhr
Grillbuffet am Rhein* ab 18.00 Uhr

Sonntag, 2. Juni 2019
Brunch am Rhein* ab 9.00 Uhr
Sommermarkt 1 0.00 - 17.00 Uhr

*Erwachsene CHF 36.00, Kinder 6-12J CHF 16.00

Bühne
Tanz = Gestaltung - 100 Jahre Bauhaus

Tanz = Gestaltung – 100 Jahre Bauhaus

Choreografien Pablo Sansalvador, inspiriert von Max Bill und Junge Choreografen Es tanzen und choreografieren 20 junge Talente aus der ganzen Welt zum Anlass des 100 Jahre Jubiläums ...
Pop/Rock/Jazz
Caravana Sun (AUS)

Caravana Sun (AUS)

Am 18. Juni 2019 kommt die perfekt zu einem Sommerabend passende Festival-Band zu uns in die Rhybadi. Die vier Jungs der Gruppe Caravãna Sun kommen aus allen möglichen Ecken der Erde und bringen ...
Worte
Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsdienstes «Lifeline», berichtet über seine Arbeit und Erfahrungen. «Was ist bloss aus diesem Europa geworden, das Schiffskapitäne, ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!