zurück

23. Filmfestival Schaffhausen

23. Filmfestival Schaffhausen
Diverses
Bohemian Rhapsody

Samstag, 09.03.2019

13:00 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Karte

Gemütliches Ambiente mit Kinostühlen, Sofas & Barbetrieb vom 6. bis 10. März 2019.

13 Uhr:
Wo bist du João Gilberto?
CH 2018 / REGIE: GEORGES GACHOT / DOKFILM / AB 6 J / 107 MIN / DEUTSCH & PORTUGIESISCH MIT DT. UNTERTITELN

joão gilberto, «ein seltsamer mann mit einer grossen brille» ist wie ein phantom. seit jahrzehnten fehlt vom musiker und erfinder des bossa nova jede spur. in wo bist du joão gilberto? macht sich der regisseur georges gachot auf die suche, engagiert einen detektiv, befragt bekannte und freunde des musikers, aber niemand hat ihn in den letzten dreissig jahren gesehen. dennoch hat gilberto spuren hinterlassen, seine sanfte musik hallt durch die strassen von rio de janeiro und leitet gachot, der gilberto zwar nicht findet, dafür eine grosse sehnsucht, «saudade» auf portugiesisch, die ihn ergreift. ein wunderbarer film mit erlesenem soundtrack, der viel mehr als ein porträt ist und das herz zu erwärmen vermag.


15.30 Uhr
Birds of Passage
COL 2018 / REGIE: CRISTINA GALLEGO UND CIRO GUERRA / DRAMA / AB 16 J / 125 MIN / SPANISCH MIT DT. UNTERTITELN

kolumbien gilt als wiege des drogenhandels. wie die ganze geschichte ihren lauf nahm erzählen christina gallego und ciro guerra in birds of passage. in den 70er jahren übernimmt eine indigene familie in der wüste von guajira eine führende rolle im handel mit marihuana. die bauernfamilie wird zum drogenclan und stellt sich den gefahren, die das grosse geschäft mit dem rausch mit sich bringt. wuchtig und eindrücklich lebt der film von elegant inszenierten bildern, der an eine lateinamerikanische version von «spiel mir das lied vom tod» erinnert.


18 Uhr
Jugendkurzfilmwettbewerb

zum neunten mal findet in schaffhausen der jugendkurzfilmwettbewerb statt. junge menschen können filmgeschichte schreiben und präsentieren ihre werke kammgarn auf der grossen leinwand! auch dieses jahr wird die jury preise und auszeichnungen an die aufstrebenden filmemacher von morgen vergeben. und wer weiss – vielleicht sehen wir deren namen in ein paar jahren bereits im hauptprogramm!


20.30 Uhr
Bohemian Rhapsody
UK, USA 2018 / REGIE: BRYAN SINGER UND DEXTER FLETCHER / FILMBIOGRAFIE / AB 8 J / 134 MIN / ENGLISCH MIT DT. UNTERTITELN

die musik von queen ist der soundtrack eines ganzen jahrzehnts. 1985 spielt die band am live aid-benefizkonzert in london, 1,5 milliarden menschen weltweit verfolgen den event. leadsänger und ausnahmetalent freddy mercury stirbt sechs jahre später an aids. bohemian rhapsody erzählt die geschichte der band mit mercury im zentrum und lässt dank der musik die stimmung der 1970er und 1980er jahre wiederaufleben. der schauspieler rami malek interpretiert mercury mit viel hingabe und schafft es die zerrissene persönlichkeit des musikers zwischen bühnenfigur und privatperson in verschiedenen facetten zu zeigen. dafür hat er den golden globe als bester hauptdarsteller und die nominierung für den oscar erhalten. verdiente ehrungen für einen brillanten auftritt.


23 Uhr
A Quiet Place
USA 2018 / REGIE: JOHN KRASINSKI / HORROR / AB 16 J / 95 MIN / ENGLISCH MIT DT. UNTERTITELN

die erde wurde von mysteriösen ausserirdischen angegriffen. um zu überleben, muss man sich absolut still verhalten, weil diese von den leisesten geräuschen angelockt werden. eine familie passt sich den gegebenheiten an und versucht den alltag in der stille zu bewältigen. sie bewegen sich auf zehenspitzen und kommunizieren in gebärdenspräche. dennoch gibt es situationen, in denen sich geräusche nicht vermeiden lassen: die mutter evelyn (emily blunt) ist schwanger, die geburt birgt gefahr für die ganze familie. trotz eines apokalyptischen plots ist der film keine fade dystopie und lebt von einer akkurat aufgebauten spannung und einem wohltuenden minimalisums, der sonst im horror-genre kaum anzutreffen ist. klug und furchteinflössend zugleich.


Gut zu wissen:
- Alle Filme werden in Originalversion mit Untertiteln gezeigt, ausser der Kinderfilm am Sonntag wird auf Deutsch gezeigt und Yardie im TapTab wird in Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt.
- Das Kammgarn empfängt Euch wie gehabt mit bequemen Sofas, Fauteuils, Kinostühlen und Bistrotischen, an denen getrunken und gegessen werden darf. An der Bar gibts Getränk und Speiss zum guten Preis.
- Das Filmfestival Schaffhausen gibt es seit 1996. 

Reservationen:
Bequem via Filmfestival Homepage oder Telefon 052 / 624 01 40
Tageskasse: ¼ Std. vor Filmbeginn (Reservierte Tickets müssen bis 15 Minuten vor Filmstart abgeholt werden!)

Preise:
1 Film kostet CHF 15.-
TapTab: CHF 10.- Yardie inkl. Party
Legi-Preis Jugendkurzfilmwettbewerb: CHF 10.-
Familienfilm am Sonntagmorgen: Fr. 1.- pro Altersjahr, max. 10 Franken
KiK-Pässe: Billette zum ½-Preis | 1 Contempo-Billett: gültig für 1 Film

Diverses
«Achtung Platz»

«Achtung Platz»

Den Platz in Schaffhausen eine Woche lang anders erleben Programm zur Erlebniswoche vom 20. – 25. September 2019 Wie wollen wir unsere Plätze in der Altstadt Schaffhausen künftig sinnvoll ...
Pop/Rock/Jazz
Simon Spiess Trio

Simon Spiess Trio

Saxofonist Simon Spiess hat mit dem Bassisten Bänz Oester und dem Schlagzeuger Jonas Ruther genau die richtigen Spielkameraden an Bord, um ein Saxofontrio lebendig zu halten. Im zehnten Jahr des ...
Bühne
Comedian Tales

Comedian Tales

Auf den Spuren der Comedian Harmonists Wer kennt nicht das Lied „Kein Schwein ruft mich an“. Mit Liedgut der legendären Comedian Harmonists treten die Comedian Tales auf. In ihrer ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!