zurück

28. Schaffhauser Jazzfestival

28. Schaffhauser Jazzfestival
Pop/Rock/Jazz
Julian Sartorius

Mittwoch, 10.05.2017

20:15 Uhr

Stadttheater
Herrenacker 23
8200 Schaffhausen

Internet: www.stadttheater-sh.ch
Karte

Im Mai wird Schaffhausen zum 28. Mal zur Hauptstadt des aktuellen Schweizer Jazz. Highlights aus den regionalen Szenen wurden sorgfältig ausgewählt und in einen aktuellen Kontext gestellt.

Vom 10. - 13. Mai 2017 zeigt das Festival eine spannende Momentaufnahme des Schweizer Jazz. Auch wird wieder über Jazz debattiert, nämlich an den 14. Schaffhauser Jazzgesprächen unter der Leitung der jungen Basler Saxophonistin und Big Band Leaderin Sarah Chacksad.

Heute:

20.15 Uhr Julian Sartorius Solo

Julian Sartorius dr,perc

Der Beat ist das bestimmende Element im Leben von Julian Sartorius. 1981 in Thun geboren, fand er als Fünfjähriger zum Schlagzeug. Mit seinen Rhythmen, die Neue Musik, Hip-Hop und abstrakte Elektronika ausloten, zeigt Sartorius die Vielfalt und Möglichkeiten seines Instrumentes auf. Oft präpariert er das Schlagzeug, arbeitet mit ungewöhnlichen akustischen Sounds und erschliesst so Schlag um Schlag eine neue Klangwelt. Julian Sartorius studierte u.a. bei Fabian Kuratli, Pierre Favre und Norbert Pfammatter an den Jazzschulen in Bern und Luzern und spielt mit Musikern wie Matthew Herbert, Shahzad Ismaily, Sylvie Courvoisier, Dimlite, Merz, Fred Frith, Sophie Hunger. Sartorius gewann verschiedene Preise und 2014 war er für den ersten Swiss Music Prize nominiert.
www.juliansartorius.com


21.15 Uhr Andreas Schaerer The Big Wig - Hildegard Lernt Fliegen meets the Orchestra of the Lucern Festival Alumni

Hildegard Lernt Fliegen:
Andreas Schaerer voc, trump,
Andreas Tschopp tromb,
Matthias Wenger sax, fl,
Benedikt Reising sax, bcl,
Marco Müller b,
Christoph Steiner dr, marimba,
Orchestra of the LUCERNE FESTIVAL ALUMNI conducted by Mariano Chiacchiarini

Im Sommer 2015 kreuzten sich bei LUCERNE FESTIVAL die Wege des Schweizer «Überjazz»-Sextetts «Hildegard Lernt Fliegen» um den Stimmakrobaten und «ECHO Jazz»-Preisträger Andreas Schaerer mit der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY und deren klassisch ausgebildeten Musiker. Für das Programm «The Big Wig» komponierte und orchestrierte Andreas Schaerer ein neues, rund einstündiges Werk für die sinfonische Besetzung. Nun geht das Stück auf Reisen. Gemeinsam mit dem Orchester der LUCERNE FESTIVAL ALUMNI tourt Andreas Schaerer’s «Hildegard Lernt Fliegen» für einige ausgewählte Konzerte durch die Schweiz und Europa. Im Gepäck haben sie eine brandneue CD/DVD mit Live-Mitschnitten des Luzerner Auftritts die im Januar 2017 beim renommierten deutschen Label ACT Music erscheinen wird.
www.hildegardlerntfliegen.ch


Eintritt
- Festivalpass, 125 CHF inkl. TapTab und Kulturklub Haberhaus
- Kulturzentrum Kammgarn: 46 CHF, 30 CHF mit Legi inkl. TapTab und Kulturklub Haberhaus ***
- TapTab Musikraum: 15 CHF, 10 CHF mit Legi
- Neustadt-Bar: 46 CHF, 30 CHF mit Legi (unbedingt reservieren)

***Nur an der Abendkasse: Inhaber einer Maestro-Karte oder Maestro-STUcard der Schaffhauser Kantonalbank (+Begleitperson) erhalten 5 Franken Vergünstigung auf den Eintritt von Fr. 46.-/30.-

Pop/Rock/Jazz
What A Bam Bam - live

What A Bam Bam – live

Jahcoustix & Band (D), support by Tóke, juggling by Real Rock Sound Auf seinem aktuellen Album «Reunion» feiert Dominik Haas aka Jahcoustix tatsächlich eine Wiedervereinigung mit ...
Klassische Musik
Camerata Variabile - «HEY MISS!»

Camerata Variabile – «HEY MISS!»

Die Camerata Variabile bringt in der neuen Saison mit dem Titel Resonant Bodies fünf einzigartige Konzerte zu Gehör. Helena Winkelman, Geigerin, Komponistin und künstlerische Leiterin dieser Reihe ...
Pop/Rock/Jazz
Daniel Schläppi & Marc Copland Duo - 360 Grad

Daniel Schläppi & Marc Copland Duo – 360 Grad

«Essentials» «Hier haben zwei Musiker zueinandergefunden, die auf derselben Wellenlänge swingen und schweben, die auf jede Form von Kraftmeierei und Effekthascherei ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!