zurück

3. FATart Fair | Women* in Arts  Vernissage

3. FATart Fair | Women* in Arts
Ausstellungen

Freitag, 11.09.2020

14:00 - 22:00 Uhr

Kammgarn West, 2. & 3. Stockwerk
Baumgartenstrasse 23
8200 Schaffhausen

Karte

Women* in arts
11-13.09.2020

Eröffnung

3. FATart Fair |  Kunstmesse & Ausstellungsplattform 
100 zeitgenössische Künstlerinnen*
3200 m2  |  2. & 3. Stockwerk Kammgarn West , Schaffhausen

Einladung

Unter dem Titel “3. FATart Fair Women* in arts” und mit dem Motto “It’s time to get FAT!” findet die dritte Edition der nicht-profitorientierten internationalen Kunstmesse und Ausstellungsplattform in der Kammgarn in Schaffhausen statt. FATart ist die erste und einzige Kunstmesse in Europa und in der Schweiz, die sich ausschliesslich an weibliche* Produzentinnen* richtet.

What do we do at Femme Artist Table (FAT) and FATart?
Wir schaffen den Ausgleich.
Wir vernetzen Künstlerinnen*.
Wir schreiben zusammen die Geschichte von Frauen* in der Kunst.

Während der Messe werden heuer Werke von 100 Künstlerinnen* gezeigt.

Die Diversität der Künstlerinnen* Werke wird grossgeschrieben: Newcomers und Bekannte, verschiedene Altersstufen, Hintergründe und Medien. Vielfalt und die Vernetzung der Teilnehmenden werden gefördert. Die FATart hat ihre Weltpremiere als die erste Kunstmesse für Frauen* in der Kunst 2018 gefeiert.

FAT und FATart werden von der Künstlerin und Kuratorin Ursina Gabriela Roesch und von dem Künstler und Kulturist Mark Damon Harvey geleitet, durch welches sie das herrschende Ungleichgewicht auf dem Kunstmarkt ins Visier nehmen und sich zusammen für Genderparität einsetzen. Deshalb sind Initiativen wie der Femme Artist Table und die FATart Fair dringend nötig und eine willkommene Ausnahme für Künstlerinnen* und Kunst_liebhaberinnen. 

Wichtig zu wissen: Die Künstlerinnen* werden selbst anwesend sein. Erlöse aus den Verkäufen gehen sowohl während der Messe, als auch aus darauffolgenden Aufträgen vollständig an die Künstlerinnen*.

*Mit Künstlerinnen* oder Frauen* meinen wir alle Frauen*, das heisst auch intergeschlechtliche und Trans-Frauen* 

FR  14-22h  |  SA 12-22h | SO 10-17h 
SO 13.30-16.30h  «Living Fabrics»
Partizipative Performance von  Nesa Gschwend  

Malerei | Performance | Fotografie | Multimedia | Skulptur | Zeichnung | Installation u.a. von:

Elisabeth Eberle
Anne Emery
Diabaté Fatoumata
Nesa Gschwend 
Denise Kobler 
Angela Marzullo 
Sandrine Mbala
Ursina Gabriela Roesch
Sonja Maria Schobinger
Sieglinde Wittwer
Eliane Zinner 

Tagesprogramm und Vorverkauf ab September auf FATart.ch 

*Mit Künstlerinnen* oder Frauen* meinen wir alle Frauen*, das heisst auch intergeschlechtliche und Trans-Frauen* 

Bühne
Claudio Zuccolini - «DARUM»

Claudio Zuccolini – «DARUM»

Seine Geschichten stammen direkt aus seinem Leben und sind beste, witzigste Unterhaltung. Zucco gehört zu den erfolgreichsten Comedians der Schweiz – und das wird er auch mit seinem neuen ...
Bühne
Oropax - «Testsieger am Scheitel»

Oropax – «Testsieger am Scheitel»

Coronabedingt spielen wir zwei Vorstellungen - eine um 18.30 Uhr und die zweite um 21 Uhr. Jeweils 90 Minuten ohne Pause! Download Gästeregistrierungsformular Die nie weg gewesenen ...
Pop/Rock/Jazz
Red Box Piano

Red Box Piano

Mit Special Guest Jonas Knecht, Saxophon Der Song ist der Star. Première Red Box Piano. Bruce Springsteen, Paul Simon, Billy Joel, Joe Jackson und die Beatles alle in Schaffhausen? Am gleichen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!