zurück

30. Schaffhauser Jazzfestival

30. Schaffhauser Jazzfestival
Pop/Rock/Jazz
Marc Stucki

Mittwoch, 22.05.2019

19:30 Uhr

Münsterkirche zu Allerheiligen
Münsterplatz
8200 Schaffhausen

Internet: www.ref-sh.ch/kg/sjm/
Karte

Auch zum 30. Schaffhauser Jazzfestival spiegeln die Organisatoren die Schweizer Jazzszene und folgen der Kontinuität. Aktualität leitet die Auswahl. Öffnung – der ursprünglich aus Amerika stammenden – Improvisationsmusik ist eine Tendenz die sich fortsetzt. Annähernd 100 Musikerinnen und Musiker bespielen 2019 die Schaffhauser Bühnen, musizieren, reden und performen. Stilistisch ohne Scheuklappen demonstrieren sie in unterschiedlichsten Klangfarben die Vielfalt des aktuellen Jazz in unserem Land. Mit Saxophon, Pauken und Trompeten, mit Alphorn und Jodel begibt sich das Festival zum Auftakt in den grössten romanischen Sakralbau der Schweiz, ins Schaffhauser Münster.

Heute:
19.30 Uhr Intro zum 30. Festival (in der Kammgarn)
20.30 Uhr Marc Stucki Solo (in der Münsterkirche zu Allerheiligen)

Marc Stucki sax, bcl, comp

Der Berner Saxophonist Marc Stucki bespielt zur Eröffnung der Jubiläumsausgabe das Münster in Schaffhausen. Dabei schlägt er mit dem Jazz eine Brücke von der Tradition der Klänge im altehrwürdigen Gemäuer zu den alpinen Tönen im zweiten Teil des Abends. Der langatmige warme Klang der Kirche verstärkt den Sound von Stuckis Instrumenten. Stucki spielt, komponiert und arrangiert für seine Bands. Er ist Mitbegründer der Jazzwerkstatt Bern und Dozent an der Hochschule der Künste in Bern. - www.stuckimusic.ch

GastsolistInnen:
Barbara Berger voice, jodel,
Roger Konrad pos, alph, voice und div. Ventilblasinstrumente - www.rogerkonrad.ch
Bruno Zemp pos, alph - www.brunozemp.ch
Bernhard Betschart voice mit Naturjuuzer aus dem Muotatal - www.bernhardbetschart.com
Franziska Wigger voice, jodel, - www.franziskawigger.ch

Brassband Bürgermusik Luzern
Michael Bach dir, A. Fleischlin s. cornet, prin. cornet, D. Cathomen, P. Meier, B. O'Reilly C. Balmer, P.Troxler solo cornet, M. Tschopp rep. cornet, D. Schwegler, Y. Bachmann 2. cornet, S. Gruber, R. Büchler 3. Cornet, L. Scherrer flh, A. Scherrer Solo h, P. Werlen 1. h, M. Blaser 2. h, A. Bachmann 1. bari, S. Barmet 2. bari, T. Lang, Manuel Imhof 1. pos, P. Müller 2. pos, B. Büttler b pos, P. Renggli solo euph, J. Müller euph, I. Estermann solo e b, U. Scherrer, M. Aregger bb, b, R. Müller, R. Marks, D. Huber, A. Fankhauser, J. Elmiger perc., R. Lustenberger Fähndrich

Die Brassband Bürgermusik Luzern (BML) ist eine dynamische Blasmusikformation, welche stark in der Stadt und Region Luzern verwurzelt ist. Sie hat sich durch innovative Konzerte, Einspielung von Tonträgern und reger Wettbewerbstätigkeit national und international einen Namen gemacht. Seit 2009 steht Michael Bach der BML als Chefdirigent vor. Unter seiner Leitung gewann die BML als erste Schweizer Brass Band überhaupt 2014 den Europäischen Brass Band Wettbewerb im schottischen Perth. Weitere Höhepunkte in jüngster Zeit waren der Auftritt am RNCM Brass Festival in Manchester GB sowie die Teilnahme am British Open Brass Band Wettbewerb in Birmingham GB. www.buergermusik.ch

Auftragswerk:
Komponist, Stephan Hodel

Im neuen Werk werden drei Klangkörper kombiniert: eine Brass Band mit Schlagwerk, ein Jazz Saxofonist und ein Ethno-Ensemble, bestehend aus Naturjodlern und Alphörnern. Die Komposition wurde speziell für das Schaffhauser Münster und seine Akustik konzipiert. Auch die auftretenden Künstler wurden sorgfältig ausgewählt und wiederspiegeln Hodels persönliches Schaffen der letzten Jahre.

Die Musiker werden an verschiedenen Standorten aufgestellt, um ein räumliches Klangerlebnis zu kreieren. Orgelhafte Bläserklänge, Improvisation, ausklingenden Noten, archaische Klänge, akustischen Phänomene bis hin zur absoluten Stille – all dies wird Bestandteil der neuen Komposition sein. - www.stephanhodel.com


EINTRITT
Festival Pass: FR. 135.-

Kulturzentrum Kammgarn inkl. TapTab und Sorell Hotel Rüden: 49 CHF, 34 CHF (mit Legi)***
Beginn Eröffnung 22.5.19 19.30 Uhr Kammgarn (Türöffnung 19.00 Uhr)
Beginn: 20.15 Uhr (Türöffnung 19.30 Uhr)
TapTab Musikraum: freier Eintritt (Türöffnung ab 22.00 Uhr)
Sorell Hotel Rüden: 37 CHF, 33 CHF (mit Legi) Beginn: 20.30 Uhr (Türöffnung 19.30 Uhr)

***Nur an der Abendkasse: Inhaber einer Maestro-Karte oder Maestro-STUcard der Schaffhauser Kantonalbank (+Begleitperson) erhalten 5 Franken Vergünstigung auf den Eintritt von CHF 49.-/34.-

Bühne
Anet Corti - «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Anet Corti – «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Optimiere dich selbst! Dieser Herausforderung stellt sich Anet Corti und nimmt in ihrem neuen Programm unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning- Manie ins Visier. Mittelmass macht keinen ...
Diverses
Bach im Fluss - 150 Jahre Bachschulhaus

Bach im Fluss – 150 Jahre Bachschulhaus

Jubiläumsfest 10.00 Uhr: Türöffnung Schulhaus 10.30 Uhr: Jubiläumsreden & baCHor in der Aula 11.00 - 17.00 Uhr: Festwirtschaft, Darbietungen der Klassen, Ausstellung & ...
Pop/Rock/Jazz
Carrousel (CH) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Carrousel (CH) – TICKETS ZU GEWINNEN!

Ein Wikipedia-Eintrag der sich liest wie ein Roman von Jojo Moyes: Eine junge Französin und ein Bursche aus der Romandie treffen sich auf dem Marktplatz eines kleinen Dorfes in Südfrankreich. Beide ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!