zurück

4. Kinderkleiderflohmi Schaffhausen

4. Kinderkleiderflohmi Schaffhausen
Diverses

Sonntag, 17.03.2019

10:00 - 13:00 Uhr

Familienzentrum Schaffhausen
Kirchhofplatz 19
8200 Schaffhausen

Karte

Am Sonntag, 17. März 2019 ist es wieder soweit.

Von 10 bis 13 Uhr können Kinderkleider (0 bis 14 Jahre) im Familienzentrum der Stadt Schaffhausen gekauft respektive - verkauft werden.

Das wichtigste in Kürze:

1. Gut erhaltene Kinderkleider (Frühling / Sommer) können am Samstag, 16.3. von 10 bis 12 Uhr im Familienzentrum abgegeben werden
2. Die Kleider müssen im Voraus von den Verkäufern etikettiert und in einer Warenliste eingetragen werden.
3. Jeder Verkäufer erhält eine persönliche Kundennummer, welche auf dem Etikett und der Warenliste ersichtlich ist
4. Das Kinderkleiderflohmi SH-Team verkauft am Sonntag, 17. März die Kleider für die Verkäufer
5. Kinderkleiderflohmi Schaffhausen behält 15% des Verkaufserlöses
6. Der Gewinn wird Unicef gespendet
7. Neu: Werden auch Kinderwagen, Kinderwippen oder Umstandskleidung entgegengenommen - mehr dazu unter www.kinderkleiderflohmish.com/was-wird-angenommen.html
8. Das Bistro des Familienzentrums der Stadt Schaffhausen ist geöffnet. Ein perfekter Anlass um mit Papa, Mama, Tante, Opa, Oma oder Götti am Sonntag auswärts zu frühstücken oder etwas Kleines zu Mittag zu essen.

Alle Details finden Sie auf www.kinderkleiderflohmish.com

Pop/Rock/Jazz
Caroline Rose (USA)

Caroline Rose (USA)

«The Loner Loser Freak Tour» Support: Naked In English Class (SH), DJ Chrysler Caroline Rose bringts! Bringts locker zusammen: knalligen Indiepop, DIY-Coolness, Feminismus, ...
Worte
Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsdienstes «Lifeline», berichtet über seine Arbeit und Erfahrungen. «Was ist bloss aus diesem Europa geworden, das Schiffskapitäne, ...
Worte
Mit Job auf Weltreise - Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit Job auf Weltreise – Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit zwei One-Way-Tickets nach Neuseeland und Job im Gepäck zogen wir im Februar 2018 los. Wohin uns die Reise führen würde, wussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht. Während 15 Monaten arbeiteten wir ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!