zurück

5 Jahre Museum kunst + wissen Diessenhofen

5 Jahre Museum kunst + wissen Diessenhofen
Ausstellungen

Sonntag, 16.06.2019 - Sonntag, 29.09.2019

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: 15 bis 18 Uhr
So: 14 bis 18 Uhr

Museum kunst + wissen
Museumsgasse 11
8253 Diessenhofen

Internet: www.diessenhofen.ch/kultur/museum-kunst-und-wissen
Karte

Ausstellung

Das Museum kunst + wissen startete 2014 unter seinem neuen Namen mit neuem Konzept und neuem Erscheinungsbild unter der Leitung und Kuration der Kunsthistorikerin Helga Sandl.
Zwölf eigene Wechselausstellungen wurden seitdem erfolgreich realisiert.

Mit einer Sonderausstellung lädt das Museum zum Jubiläum ein. Geladene KünstlerInnen präsentieren Ihre Sicht auf Diessenhofen: Erich Brändle, Tatjana Brock, Simone Kappeler, Herbert Kopainig, Gianni Kuhn, Johanna Nocke, Peter Stamm, Richard Tisserand. Gezeigt werden auch historische Ansichten von Diessenhofen u.a. von August Schmid, Anton Weber, Adolf Ott, historische Fotografien, Alltagsobjekte und natürlich alle Exponate, die bei der Mitmachaktion: «Zeig mir Dein Diessenhofen» dem Museum kunst + wissen zur Verfügung gestellt wurden.

Diese neue Ausstellungskultur im Diessenhofer Museum kunst + wissen zeigt Erfolge, die sich auch in der stetig steigenden Zahl von BesucherInnen widerspiegeln. Es hat sich auch über Diessenhofen hinaus herumgesprochen, mit welch hoher Qualität und Professionalität Ausstellungen im Museum umgesetzt werden.

Ausstellungen
Hühner - Unterschätztes Federvieh

Hühner – Unterschätztes Federvieh

Sonderausstellung vom 12. Mai 2020 bis 5. April 2021 Hühner sind mehr als Frühstücksei, Pouletbrust und Gegacker. Wir Menschen teilen mit ihnen eine über 8000 Jahre alte gemeinsame Geschichte. ...
Pop/Rock/Jazz
Dejan Terzic «Axiom» Quartett

Dejan Terzic «Axiom» Quartett

MODERN JAZZ AT ITS VERY BEST DEUTSCHLAND/USA/FRANKREICH Rhythmische Virtuosität, rasche Tempi, minimalistische, sich wiederholende Patterns, frei schwebende Teile: „PROMETHEUS“ die ...
Bühne
Der Besuch der alten Dame

Der Besuch der alten Dame

Eine Tragikomödie in drei Akten des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt. Güllen, eine verarmte «Kleinstadt in der Gegenwart» am Rande der globalisierten Welt, wird von der ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!