zurück

Abarta #SHKULTURMAGAZIN

Abarta
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 24.11.2023

20:00 Uhr

TapTab
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.taptab.ch
Tickets Karte

«Abarta» Plattentaufe!
Support: Death Kiss Candy  

ABARTA
Abarta ist nicht nur eine Band – sie ist eine kraftvolle Rockmaschine – born and raised in Schaffhausen. Seit ihrem Debüt im Jahr 2015 hat diese Gruppe aus der Schaffhauser und Thurgauer Musikszene ihren eigenen Weg beschritten. Ihre Musik – ein mitreissender Mix aus Metal, Industrial und Psychedelic Rock – verleiht alltäglichen Geschichten und globalen Herausforderungen unserer Zeit eine Stimme. Auf ihrem neuen, self-titled Album, ist jeder Song ist ein echtes Bandprodukt, bei dem jedes Mitglied seine eigenen Ideen einbringt und so ihren düsteren, treibenden und dennoch emotionalen Sound kreiert. Abarta ist bereit, ihren leidenschaftlichen Sound in die Welt zu tragen und dabei keinem gesellschaftlichen Missstand aus dem Weg zu gehen.

DEATH KISS CANDY
Death Kiss Candy, auch besser bekannt als "zusammengewürfelter Haufen von Musiker:Innen, der gerade verrückt genug ist live zu performen". Vorband halt. Im Ernst? Jetzt aber Spass bei Seite! Diese Rock’n’Roll-Gewalt kommt mit einer sondergleichen Energie auf die Bühne gestampft! Ihr heavy loaded Cocktail aus bittersüssem Heavy-Metal bis hin zu New Wave windet sich wie ein pyroklastischer Strom voll heisser Magma in euren Gehörgang! Mäanders rockt das Teil!

Türöffnung 20:00
Beginn 21:00
Ende 00:15
Preis CHF 20.-
Eintritt ab 16 J.
Veranstalter Abarta / TapTab  

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Diverses
Munot Kino Openair - «Wo die Lüge hinfällt»

Munot Kino Openair – «Wo die Lüge hinfällt»

Seit rund 25 Jahren werden im Sommer auf der Zinne Filme gezeigt. Magische Stimmung unterm Vollmond auf der Munotzinne und dazu handverlesene Filme auf der Leinwand vor dem Turm schauen. Was ...
Klassische Musik
Miha Pogacnik

Miha Pogacnik

Bachsuiten mit dem internationalen Violinvirtuosen Öffentliches Rahmenprogramm der Sommerakademie-Rheinau 2024 mit dem Thema: wachendes Träumen -träumendes Wachen. Pogacnik führt spielend und ...
Bühne
17. SHpektakel - «Ein Stück Schweiz / Jeanmaire»

17. SHpektakel – «Ein Stück Schweiz / Jeanmaire»

Eine Tragikomödie Es geht darin um die Figur von Jean Louis Jeanmaire. Brigadier des CH-Militärs und nicht mehr und nicht weniger, als «Jahrhundertverräter» bezeichneten Mann. So ...