zurück

Alexander Oetker - «Château Mort - Luc Verlains neuer Fall»

Alexander Oetker - «Château Mort - Luc Verlains neuer Fall»
Worte

Mittwoch, 12.09.2018

19:30 Uhr

Orell Füssli Bücher
Vordergasse 77
8200 Schaffhausen

Karte

Der kurioseste Marathon der Welt – und ein ausgeklügelter Mord: Der deutsche Krimi-Autor liest aus dem neuen Fall seines beliebten Commissaire. Vive l’Aquitaine!

Alexander Oetker, langjähriger Frankreichkorrespondent für RTL und n-tv, liebt die Grande Nation – und diese
Liebe ist ansteckend. Lebendig und unterhaltsam erzählt er in seinem zweiten Aquitaine-Krimi von Land, Leuten
und natürlich von Mord. Und das alles vor der Kulisse des Marathon du Médoc, zu dem die Läufer in bunten
Kostümen antreten und von den Weingütern entlang der Strecke auch noch mit Rotwein verköstigt werden. Und
genau bei diesem riesigen Fest brechen auf einmal zahlreiche Sportler zusammen, und ein Winzer stirbt.
Commissaire Luc Verlain muss sich auf Spurensuche im malerischen südfranzösischen Aquitanien begeben…

Mittwoch, 12. September 2018, 19.30 Uhr, Türöffnung 19 Uhr
Orell Füssli Bücher, Vordergasse 77, Schaffhausen
Eintritt Fr. 15.- (mit Premium Card Fr. 7.50)
Vorverkauf: Vordergasse 77, 052 632 40 55 oder schaffhausen@orellfuessli.ch

Bühne
Christof Wolfisberg - «Abschweifer»

Christof Wolfisberg – «Abschweifer»

Ein amüsanter Gedankentrip Schauwerk das andere Theater präsentiert: Christof Wolfisberg (die eine Hälfte des Plakat-Blätter-Duos OHNE ROLF) überrascht in seinem ersten Solo mit einer ganz ...
Ausstellungen
Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet präsentiert die weibliche Sicht vor allem auf die Frau Am 27.7.2020 beginnt in der jungen Galerie in Gailingen die Ausstellung der Werke der in Rumänien geborenen Hilzinger Künstlerin ...
Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!