zurück

Als die Geschichte noch nicht Geschichte war – Die Russische Revolution und die Schriftsteller

Als die Geschichte noch nicht Geschichte war – Die Russische Revolution und die Schriftsteller
Worte

Mittwoch, 14.03.2018

20:00 - 21:15 Uhr

Rathauslaube
Rathausbogen 10
8200 Schaffhausen

Karte

Vortrag von Prof. Thomas Grob (Universität Basel)

Vor etwas mehr als hundert Jahren, am 7. November 1917, übernahmen die Bolschewiki in Russland die Macht. Damit begann eine der grössten politischen Umwälzungen der europäischen Geschichte. Die «Oktoberrevolution» wurde sofort zum Objekt widersprüchlichster ideologischer Deutungen. Um ihre gewünschte Funktion zu erfüllen, blendet die instrumentalisierte historische Darstellung die Gegenwart des Ereignisses aus. Gerade in Bezug auf eine Revolution (und diese Revolution) gehen dabei aber Aspekte verloren, die ein tieferes Verständnis ermöglichen. Will man der Gegenwart von 1917 näherkommen, bieten die Tagebücher, Aufzeichnungen und Briefe russischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller wie Maxim Gorki, Iwan Bunin oder Zinaida Gippius einen besonderen Einblick in die turbulenten Ereignisse. Literaten als historische Beobachter, Zeuginnen, Akteure – es liegt auf der Hand, dass ihr Zeugnis über die blosse historische Information hinausgeht.

Bühne
Eine Weihnachtsgeschichte

Eine Weihnachtsgeschichte

Von Charles Dickens mit Dinah Hinz & Klaus Hemmerle Die berühmte Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ des großen englischen Dichters Charles Dickens gehört zum unvergänglichen ...
Bühne
Theater Hallau - «Ein Käfig voller Narren»

Theater Hallau – «Ein Käfig voller Narren»

Premiere Eine verruchte Komödie. Viele kennen den Film von 1978 «La Cage aux Folles». Basierend auf dem Theaterstück von Jean Poiret gibt es die Geschichte einer Ehekrise, mit allen ...
Bühne
Vorstadt Varieté

Vorstadt Varieté

Im 29. Programm nimmt das Vorstadt Variété seine Gäste mit auf eine humorvolle Reise durch Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und Lappland und damit auf eine Reise voller Gegensätze. In ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!