zurück

Animal Farm

Bühne

Montag, 21.02.2022

19:30 Uhr

Stadttheater
Herrenacker 23
8200 Schaffhausen

Internet: www.stadttheater-sh.ch
Karte

Schauspiel in englischer Sprache nach dem Roman von George Orwell  

Die Tiere auf der Farm wollen nicht länger unter dem Joch des ausbeuterischen Bauern stehen. Sie revoltieren und jagen den Bauern vom Hof. Nun sind sie selbst die Herren und müssen die Ideale der Revolution in die Tat umsetzen. Die friedliche Koexistenz der Tiere in Freiheit und Brüderlichkeit währt nur kurze Zeit, bis sich die Schweine, die als einzige lesen und schreiben gelernt haben, als neue Herren unter den Tieren immer mehr Privilegien und Macht erschleichen. Fast unmerklich kehrt sich die neu erworbene Freiheit in ihr Gegenteil, bis schliesslich das zentrale Gebot der Revolution «Alle sind gleich» durch die Abwandlung «Aber manche sind gleicher» aufgehoben wird. «Animal Farm», erschienen im Jahr 1945, ist wohl eine der grössten politischen Fabeln, die je geschaffen wurde.

GEORGE ORWELL (1903–1950) entwarf die Geschichte als Antwort auf die Entwicklungen der stalinistischen «Diktatur des Proletariats» nach der russischen Oktober-Revolution. Doch auch in der heutigen Zeit, in der unsere Freiheit bedroht wird von Populismus und Möchtegern-Diktatoren, könnte der Stoff über die Entstehung totalitärer Machtstrukturen in einer ungefestigten Demokratie aktueller nicht sein. Doch «Animal Farm» bietet zugleich eine wunderbare und spannende Story, in der humorvolle Szenen mit einer herzzerreissenden Tragödie einhergehen.  

PRODUKTION TNT Theatre Britain
INSZENIERUNG Paul Stebbings

PREISE 25.– | 15.– für Lernende, Schüler und Studenten
ABO Englisch
INFO Talk im Theater um 18:45 Uhr

Ausstellungen
Zwischen Stuhl und Bank

Zwischen Stuhl und Bank

Ausstellung im Kammgarn West 3. Sept. - 2. Okt. 2021   Museumsnacht: 18. September 18.00 Uhr Farb-Performace Vandali (Künstlerkollektiv) 20.00 Uhr Führung durch die ...
Diverses
10. Schaffhauser Koffermarkt

10. Schaffhauser Koffermarkt

Am Schaffhauser Koffermarkt finden Sie jede Menge kreative, mit Liebe hergestellte Handwerkskunst. Viele talentierte und handwerklich geschickte Frauen und Männer aus der ganzen Schweiz verkaufen ...
Bühne
Wollen Sie wippen?

Wollen Sie wippen?

Subtil satirisches Lesetheater von und mit Elisabeth Hart und Rhaban Straumann ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!