zurück

Augusto Giacometti – Leben, Werk und Bedeutung

Worte

Donnerstag, 14.11.2019

20:00 Uhr

Restaurant Gemeindehaus
Schulstrasse 1
8240 Thayngen

Karte

Kulturverein Thayngen Reiat

Dagmar Huguenin, Kunstvermittlerin aus Schaffhausen, spricht über das Leben und Werk von Augusto Giacometti (1877 – 1947), der aus der bekannten Künstlerfamilie aus Stampa im Bergell stammt. Nach seiner Ausbildung zum Zeichenlehrer an der Kunstgewerbeschule in Zürich, zog er nach Paris und Florenz und liess sich 1915 erneut in Zürich nieder. Augusto Giacometti erhielt zahlreiche Aufträge für Glasfenster, schuf grossräumige Fresken und farbenprächtige Gemälde. Nach dem Vortragerfolgt ein gemeinsamer Besuch des Glasfensters von Giacometti in der reformierten Kirche Thayngen.

Zu unseren Veranstaltungen sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bühne
Sage | Iumi | Downhill - 2 Tanzstücke & 1 Tanzfilm

Sage | Iumi | Downhill – 2 Tanzstücke & 1 Tanzfilm

Andrea Boll & Ivan Blagajcevic und Jenna Hendry & Matilda Bilberg SAGE ist ein unter die Haut gehender, getanzter Trip der Sinne zwischen Massage und überschrittener Schmerzgrenzen. IUMI ...
Bühne
Hanspeter Müller-Drossaart - «Der Trafikant»

Hanspeter Müller-Drossaart – «Der Trafikant»

Eine szenische Bearbeitung des Romans von Robert Seethaler Präsentiert von «Schauwerk – Das andere Theater» Die Geschichte eines jungen Mannes Franz Huchel, in den ...
Pop/Rock/Jazz
Daniel Schläppi & Marc Copland Duo - 360 Grad - TICKETS ZU GEWINNEN!

Daniel Schläppi & Marc Copland Duo – 360 Grad – TICKETS ZU GEWINNEN!

«Essentials» «Hier haben zwei Musiker zueinandergefunden, die auf derselben Wellenlänge swingen und schweben, die auf jede Form von Kraftmeierei und Effekthascherei ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!