zurück

Bäuerliches Leben im frühmittelalterlichen Hegau

Bäuerliches Leben im frühmittelalterlichen Hegau
Worte

Dienstag, 11.10.2022

20:00 Uhr

Stadthalle
Hohgarten 4
78224 Singen (DE)

Internet: www.stadthalle-singen.de
Tickets Karte

«WissensWert»-Vortrag über die regionale Wirtschafts- und Sozialgeschichte in der Karolingerzeit.

Im Rahmen der „WissensWert“-Reihe ist Dr. Clemens Regenbogen am Dienstag, 11. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Singen zu Gast. In seinem Vortrag wirft er Schlaglichter auf das bäuerliche Leben im frühmittelalterlichen Hegau: Während die Adels- und Burgenlandschaft der Zeit überdurchschnittlich gut erforscht ist, sind die Lebensbedingungen der einfachen, bäuerlichen Bevölkerung auf dem Lande, die im Mittelalter die überwiegende Mehrheit stellte, aus historischer Perspektive bisher so gut wie nicht in den Blick genommen worden. Die Bauern und Handwerker haben – anders als Kleriker und später auch Adlige – keine eigenen Schriftquellen hinterlassen, sodass ein Zugang zu ihrer Lebenswelt, zu ihrem Wissen und ihren Fertigkeiten nur mittelbar erfolgen kann.
Wie herausfordernd dies sein kann, verdeutlichen nicht zuletzt die Probleme des Projektes „Campus Galli“ bei Meßkirch, auf möglichst originalgetreue Weise frühmittelalterliche Bauten zu errichten. Bei näherer Betrachtung erweist sich die historische Überlieferung zum frühmittelalterlichen Hegau als ertragreicher wie eingangs vermutet.
Anhand einer Untersuchung des Urkundenschatzes des Klosters St. Gallen bietet der Vortrag sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Einblicke in die Lebenswelt der bäuerlichen Bewohnerschaft des Hegaus in der Karolingerzeit (ca. 700 bis 920 n. Chr.).

Der 1987 in Singen geborene Dr. Clemens Regenbogen promovierte am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und beschäftigt sich schwerpunktmäßig u.a. mit politischer und sozialer Geschichte des frühen und hohen Mittelalters, sowie mit der Landesgeschichte des deutschsprachigen Südwestens.

Veranstalter: Hegau-Geschichtsverein

Bildtext und Nachweis: Der gebürtige Singener Dr. Clemens Regenbogen ist Experte für die Landesgeschichte des Südwestens © privat

Vorverkauf
Telefon 07731 85-262,
Bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen
und im Internet: www.stadthalle-singen.de

Bühne
Die Tür nebenan

Die Tür nebenan

Geniessen Sie einen lustvollen Silvestertheaterabend mit einer Komödie und anschliessendem Apéro mit gemeinsamem Anstossen auf das neue Jahr. Zum Stück: Sie ist Psychologin, beruflich etabliert ...
Kids
«Drei Freunde aus dem Watt»…auf zu neuen Abenteuern!

«Drei Freunde aus dem Watt»…auf zu neuen Abenteuern!

Im letzten Jahr erzählte unsere erste immersive Märchen-Produktion «Drei Freunde aus dem Watt» von der Abenteuerreise der Krake Hilde, der Makrele Mattin und der Strandkrabbe Hugo, die ...
Bühne
Willkommen in deinem Leben

Willkommen in deinem Leben

Komödie von Michael McKeever In ein heruntergekommenes Motel mitten in der Wüste von Arizona, irgendwo im Nirgendwo, hat es Charlie und den Anhalter Wally verschlagen. Charlie ist sterbenskrank ...