zurück

Cari Cari (AUT)

Cari Cari (AUT)
Pop/Rock/Jazz

Donnerstag, 17.10.2019

21:00 Uhr

TapTab
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.taptab.ch
Tickets Karte

DJ Brown Eyed Freddie

Diese Band MUSS im nächsten Tarantino-Soundtrack auftauchen! Das Wien-basierte, E-Gitarre-Drums-Duo Cari Cari feiert minimalistisch-aufgerauten Pop voller Italowestern-Atmosphären – grandios und eigen!

Mr. Tarantinos legendäres Händchen für stimmungsvolle Filmmusik war ja – besagt die Legende – der Grund, weshalb Stephanie Widmer (dr, voc) und Alexander Köck (git, voc) Cari Cari gründeten: Sie wollten Musik machen, die in seinen Filmen auftauchen könnte. Schon die erste EP «Amerippindunkler» liess vor fünf Jahren Blogs, Radios und Musikmags schwärmen: Was sie spielten, töne wie «das uneheliche Kind von XX und The Kills» «mit einer Prise Morricone» und «der Grobkörnigkeit einer Cat Power». Auf die erste Single «White Line Fever» folgten weitere spektakuläre Songs, wie das wundervolle «Nothing's Older Than Yesterday» – einer der Alternativ-Radiohits des letzten Jahres –, «Summer Sun» oder das Surf-Update «Mapache», und unzählige Festivalauftritte (Eurosonic, The Great Escape, Primavera Sound pp.). Nun kommt endlich das erste Album: «Anaana». Auf diesem Cari-Cari-Debüt ist die Sonne das Leitmotiv. Die Band selbst meint dazu: «'Anaana' bewegt sich zwischen Abendrot und Morgendämmerung», alles klingt nach Bandrauschen, körnigem Film und Wüstenstaub. Erdiger Sixties-Gitarrensound, treibende Rhythmen – die perfekte Imperfektion with a Twang. Vom energiespendenden Opener «Summer Sun» gehts durch die Nacht mit «After The Goldrush» oder «Dark Was The Night Cold Was The Ground» bis zur wundervollen Ballade «Do Not Go Gentle Into That Good Night», die im Titel den Dichter Dylan Thomas – und John Cale – zitiert. Denn: Cari Cari wissen, was sie tun, und gehören zu den raren Bands, die aus dem Rock'n'Roll-Versatzstücke-Baukasten etwas zusammenschrauben, das eigen, catchy, schön und ein bisschen gefährlich ist. Wowzy!

Türöffnung 20:00
Beginn 21:00
Ende 00:30
Preis 22.-/17.-
Eintritt ab 16 J.
Veranstalter TapTab

Bühne
Christof Wolfisberg - «Abschweifer»

Christof Wolfisberg – «Abschweifer»

Ein amüsanter Gedankentrip Schauwerk das andere Theater präsentiert: Christof Wolfisberg (die eine Hälfte des Plakat-Blätter-Duos OHNE ROLF) überrascht in seinem ersten Solo mit einer ganz ...
Musik
Anna Trauffer

Anna Trauffer

Solokonzert Mit Kontrabass, Zither, Glasharfe und Spieluhr arrangiert Anna Trauffer Volksliedgut neu und vertont Texte. Ihre Stimme mischt sich zuweilen instrumentengleich in die Klänge der ...
Ausstellungen
Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet präsentiert die weibliche Sicht vor allem auf die Frau Am 27.7.2020 beginnt in der jungen Galerie in Gailingen die Ausstellung der Werke der in Rumänien geborenen Hilzinger Künstlerin ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!