zurück

Christoph Simon - «Der Suboptimist»

Christoph Simon - «Der Suboptimist»
Bühne

Donnerstag, 18.11.2021

20:00 - 22:00 Uhr

Hirschenbühne
Steigstrasse 4
8477 Oberstammheim

Karte

Christoph Simons Schaffen ist ein wundersames Amalgam aus Humor und Melancholie, aus Bescheidenheit und
Ehrlichkeit, aus kleiner Tragik und nicht viel.  

Drei Menschen im VW-Bus: Sie suchen das Gute und Wahre und finden das Leichte und Katzenkörbe. Der Poet sucht Antworten. Der alte Hippie macht nicht mehr aus jedem Problem ein Problem. Und die Hausärztin stiehlt allen die Show. In weiteren Hauptrollen: Tigerbalsam, Herrenkühlschränke, Übermut und der Schweizer Nationalpark. Bonusmaterial: Der Alltag – leicht gemacht! Nichts tun und alles erreichen!

In seinem vierten Soloprogramm spannt Christoph Simon den Bogen vom verzagten Ich zum Universum.

„Simon ein begnadeter Figurenzeichner. Sein Personal besteht aus liebenswerten Antihelden, die meistens weniger als mehr auf die Reihe bekommen, das Herz aber auf dem rechten Fleck tragen.“ Gisela Feuz, Der Bund
„Der Simon ist ein verrückter Siech. Das muss einmal gesagt sein. Ein Zauberer des Lächelns.“ Büne Huber
„Christoph Simons Schaffen ist ein wundersames Amalgam aus Humor und Melancholie, aus Bescheidenheit und Ehrlichkeit, aus kleiner Tragik und nicht viel grösserer Hoffnung. Eine Mixtur, rarer denn ein Metall der Seltenen Erden.“ Max Küng, Das Magazin

Christoph Simon ist Gewinner des Salzburger Stiers 2018 und zweifacher Schweizer Meister im Poetry Slam (2014 und 2015). Seine Romane und Texte sind in neun Sprachen übersetzt und mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet worden.
Geboren im Emmental, aufgewachsen im Berner Oberland. Immatrikulationshintergrund. Diverse berufliche Sackgassen und Reisen. An manchen Tagen ein fröhlicher Pessimist, an anderen ein trauriger Optimist. Lebt in Bern.

Kabarett
Mundart
90 Min. mit Pause

Preis: Standard: CHF 33.–
mit Theaterteller: CHF 51.– (exkl. Getränke)
ermässigt: CHF 23.–/41.– (bis 25 Jahre)

Klassische Musik
5. Schaffhausen Klassik Konzert - «CANTUS ARCTICUS»

5. Schaffhausen Klassik Konzert – «CANTUS ARCTICUS»

Mitwirkende: MUSIKKOLLEGIUM WINTERTHUR Yeol Eum Son, Klavier Roberto González-Monjas, Leitung «Cantus Arcticus», das zu den meistgespielten Werken des Komponisten Einojuhani ...
Bühne
Kornelia Lüdorf - «Tschernobyl/my love»

Kornelia Lüdorf – «Tschernobyl/my love»

Präsentiert von «Schauwerk das andere Theater». Tschernobyl. Super-GAU der Zivilisation und einer Liebe. In Zusammenarbeit mit dem Musiker Robert Aeberhard werden verborgene ...
Pop/Rock/Jazz
Sina (CH)

Sina (CH)

Vor zwei Jahren, als die Zeit stillzustehen schien, entstand etwas wunderbares: Sinas neues Album «Ziitsammläri». Der Name sagt fast alles. Es geht um Zeit, um gesammelte Geschichten, zu ...