zurück

Darf ich dir was zeigen?

Darf ich dir was zeigen?
Ausstellungen

Samstag, 01.10.2022 - Sonntag, 20.11.2022

Mo: geschlossen
Di: 14 bis 18 Uhr
Mi: 14 bis 18 Uhr
Do: 14 bis 18 Uhr
Fr: 14 bis 18 Uhr
Sa: 11 bis 17 Uhr
So: 11 bis 17 Uhr

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstraße 10
78224 Singen (Hohentwiel) (DE)

Karte

»DARF ICH DIR WAS ZEIGEN?« heißt frech die Ausstellung mit Werken zeitgenössischer Kunst aus der Sammlung des Kunstmuseums Singen.

Die Sammlungsausstellung wirft einen schweifenden, kursorischen Blick auf die Bestände des Singener Kunstmuseums. Gezeigt wird eine Auswahl von vierzig Werken seit den 1960er Jahren bis heute. Die Bandbreite der ausgestellten Arbeiten reicht von Vertretern der späten Abstraktion und einer wilden, expressiven Kunst über Protogonisten der konkreten, konstruktiven oder minimalistischen Kunst bis hin zu (foto-)realistischen wie reduzierten Positionen einerseits, individuellen Mythologien und engagierter Kunst andererseits.
Ohne Einschränkungen bezüglich Gattungen, künstlerischen Haltungen oder Stilen, treffen die Arbeiten unvermutet und unvermittelt aufeinander.

Im Fokus der Ausstellung steht die Auseinandersetzung mit dem Begriff der »zeitgenössischen Kunst«, die im modernen Kunstbetrieb so viel wie die Kunst des Zeitraums seit den gesellschaftlichen Aufbrüchen in den sechziger Jahren bis in die 1990er Jahre hinein, meint. Zugleich wird das, was viele BesucherInnen »zeitgenössisch« nennen, als eine durchaus größere Zeitspanne wahrgenommen. Damit aber stehen sofort auch Fragen im Raum, die die Ausstellung aufwirft: Ob und was haben uns diese Arbeiten für unsere Gegenwart (noch) zu sagen? Wie vielstimmig, zeit- und ortsbezogen war (und ist) »zeitgenössische Kunst«? Und: Wie sinnvoll bleibt die Selektion der Kunstgeschichtsschreibung entlang der >top one hundred< des (inter-)nationalen Kunstbetriebs angesichts des weiten Feldes »zeitgenössischer Kunst« in einer Raumschaft wie der Bodenseeregion, auf deren Vermittlung sich das Kunstmuseum Singen konzentriert?

Abb: Innenansicht Kunstmuseum Singen, Schwerpunkt »Zeitgenössische Kunst aus der Bodenseeregion und aus dem deutschen Südwesten«, Foto: kuhnle + knödler fotodesign radolfzell, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Bühne
Vorstadt Variété - «Colorful United States»

Vorstadt Variété – «Colorful United States»

Das 32. Programm des Vorstadt Variétés Das Vorstadt Variété lädt zum Roadtrip vom glitzernden Broadway in Manhattan zum Sunset Boulevard am Fusse der Hollywood Hills. Die USA vereinigen nicht nur ...
Pop/Rock/Jazz
Purple Headspace

Purple Headspace

Plattentaufe der Schaffhauser Band "Purple Headpsace" Support-Act: Kugelwal (SH) Der Homo Sapiens, Latein für "der verstehende Mensch", scheint bei genauem Anbetracht nicht ...
Diverses
8.Schaffhauser Weihnachtsmarkt

8.Schaffhauser Weihnachtsmarkt

Die Kulisse für diesen wundervollen Anlass bietet der grösste Kreuzgang der Schweiz, nämlich der über 800-jährige Kreuzgang zu Allerheiligen Schaffhausen. Dieses einmalige Ambiente unterstreicht die ...