zurück

Der Sturm

Der Sturm
Bühne

Freitag, 09.11.2018

20:00 Uhr

Kantonsschule Schaffhausen Mensa Bau G
Pestalozzistrasse 20
8200 Schaffhausen

Internet: kanti.sh.ch
Karte

Das Kanti-Theater zeigt „Der Sturm“

Jenseits von Gut und Böse

Das Kanti-Theater hat sich dieses Jahr Shakespeares „Der Sturm“ vorgenommen. In seinem letzten Stück relativiert der englische Autor die Positionen von Gut und Böse wie in keinem anderen. Dies tut er mit Hilfe von viel Zauberei, einer despotischen Inseltyrannin und einer Liebesgeschichte.

Die Fürstin von Mailand, Prospera, wurde vor Jahren mit ihrer Tochter in einem Boot an den Strand einer einsamen Insel gespült. Dort übernimmt sie die Herrschaft über die Zauberwesen, die dort leben. Sie vertreibt eine alte Hexe, hält dessen Sohn als Sklaven gefangen und benutzt einen Luftgeist als Informanten. Aus diesem Blickwinkel erscheint sie als die Böse.

Allerdings hatte der Hexensohn versucht, sich an ihrer Tochter Miranda zu vergreifen. Und als Fürstin wurde sie in Mailand von ihrer eigenen Schwester vom Thron gestossen und im Meer ausgesetzt. Aus diesem Blickwinkel erscheint Prospera als Opfer. – Dazu muss man allerdings wissen, dass sie in Mailand die Regierungsgeschäfte hat liegen lassen. Ihre Schwester musste die ganze „Drecksarbeit“ erledigen.

Die Ausgangslage zum Stück ist also alles andere als eindeutig. Als nun Prosperas Schwester zufällig in einem Schiff an der Insel vorbei segelt, lässt Prospera mit Hilfe des Luftgeistes einen Sturm aufkommen, der das Schiff kentern lässt. Die Schiffbrüchigen überleben und irren auf der Insel umher, nicht ahnend, dass sie den Launen der Inseltyrannin ausgeliefert sind.

Obwohl das Stück ein nicht gar so einfaches Thema beleuchtet, wird es mit viel Humor erzählt. Der Inselsklave verbündet sich mit den Saufnasen des Schiffes, um seine Herrin zu ermorden, ein Königssohn und Prosperas Tochter proben die Liebe, derweil der Adel sich jammernd durch die Insel quält und sich als lebensuntauglich erweist.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt / 7 Franken / 15 Franken
Reservation Bücher-Fass: 052 624 52 33

Bühne
Cinevox Junior Company - «Der Nussknacker»

Cinevox Junior Company – «Der Nussknacker»

20 Jahre CINEVOX JUNIOR COMPANY Nach 20 Jahren CINEVOX JUNIOR COMPANY zaubern wir das berühmteste Weihnachtsmärchen auf die CINEVOX-Bühne. Die berühmte Nussknacker- Weihnachtsgeschichte in ...
Diverses
SN Koffermärt

SN Koffermärt

Zum vierten Mal findet der SN-Koffermärt statt.  Lassen Sie sich verzaubern von über 28 Koffern mit selbst gemachten Einzelstücken von regionalen Anbietern! Ausstellerliste unter ...
Bühne
Tutu, Tränen und Capriolen

Tutu, Tränen und Capriolen

Ballettgeschichten die aus der Reihe tanzen. Die frühere Ballerina Christina Maria Meyer erzählt Geschichten aus ihrem Leben als Tänzerin - vom Leiden der Elevin am Theater Basel bis zum Moment, ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!