zurück

Die Mutter des Freiherren

Die Mutter des Freiherren
Worte

Freitag, 14.10.2022

19:30 Uhr

Kulturhaus Obere Stube
Oberstadt 7
8260 Stein am Rhein

Karte

Buchpremiere mit Felix Graf

Die Welt der Elisabeth Hürus in Stein am Rhein um 1600
Ein historisch-biografisches Zeitbild
Freitag, 14. Oktober 2022, 19.30 Uhr
Ort: Kulturhaus Obere Stube, Oberstadt 7, Stein am Rhein

Am Freitag, den 14. Oktober 2022, 19.30 Uhr findet die Buchpremiere von Felix Grafs Buch «Die Mutter des Freiherren. Die Welt der Elisabeth Hürus in Stein am Rhein um 1600» statt.
Die Konstanzer Patriziertochter Elisabeth Hürus war eine starke Persönlichkeit. Nach dem Tod ihres in einen Alchemie-Skandal verwickelten Mannes Felix Schmidt wirkte die neunfache Mutter als Schaffnerin im fürstlich fürstenbergischen Bergwerk Hammereisenbach, überlebte 1611 die Pest und verbrachte den Lebensabend als geliebte Grossmutter im Steiner Gredhaus. Trotz ihres gut dokumentierten Lebens steht sie in der Überlieferung im Schatten ihres berühmten Sohns Johann Rudolf Schmid zum Schwarzenhorn. Die eindrückliche Frau in das Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zu rücken, ist das Ziel der literarischen Chronik des Steiner Autors Felix Graf.
Felix Graf, 1955, aus Stein am Rhein, Althistoriker und Gräzist, bis 2017 Kurator am Schweizerischen Nationalmuseum, schreibt wissenschaftliche Aufsätze, Blogbeiträge, Zeitungsartikel und Tagebücher. Mit «Die Mutter des Freiherrn» legt er seine erste literarische Chronik vor.
Das Buch erweitert auf wunderbare Weise die Ausstellung im Zunftsaal des Kulturhaus Obere Stube mit dem Titel: «Im Spiegel der Zeit. Stein am Rhein im 17. Jahrhundert», in der unter anderem die Geschichte des Trinkpokals, den Schwarzenhorn der Stadt Stein am Rhein schenkte, erzählt wird.

Weitere Informationen zum Buch: www.geschichte-steinamrhein.ch

Um Anmeldung wird gebeten unter:
info@kulturhaus-oberestube.ch
Tel. +41 (0)52 742 48 48

Kids
Tiere im Winter

Tiere im Winter

Familienanlass der Naturforschenden Gesellschaft Schaffhausen Der Winter bedeutet für viele Tiere eine Zeit der Ruhe. Viele müssen möglichst viel Energie sparen, weil die Nahrung oft knapp ist. ...
Bühne
Willkommen in deinem Leben

Willkommen in deinem Leben

Komödie von Michael McKeever In ein heruntergekommenes Motel mitten in der Wüste von Arizona, irgendwo im Nirgendwo, hat es Charlie und den Anhalter Wally verschlagen. Charlie ist sterbenskrank ...
Bühne
Vorstadt Variété - «Colorful United States»

Vorstadt Variété – «Colorful United States»

Das 32. Programm des Vorstadt Variétés Das Vorstadt Variété lädt zum Roadtrip vom glitzernden Broadway in Manhattan zum Sunset Boulevard am Fusse der Hollywood Hills. Die USA vereinigen nicht nur ...