zurück

Erich Brändle – «Alles in Allem»

Erich Brändle – «Alles in Allem»
Ausstellungen

Sonntag, 19.08.2018 - Sonntag, 14.10.2018

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: geschlossen
Fr: geschlossen
Sa: 15 bis 18 Uhr
So: 14 bis 18 Uhr

Museum kunst + wissen
Museumsgasse 11
8352 Diessenhofen

Karte

Ausstellung

Erich Brändle (*1943) wuchs in Diessenhofen auf. 1974-2002 lehrte er an der Zürcher Hochschule der Künste. Er lebt und arbeitet in Schaffhausen.

Eine Auswahl aus seinem umfangreichen zeichnerischen Werk bildet den Mittelpunkt der Ausstellung. Auf einzigartige Weise zeigt sich hier, wie der Künstler in der Auseinandersetzung mit Vorbildern sein eigenes künstlerisches Universum kreiert.

Im Nachspüren alter Meister entfaltet er epochen- und stilübergreifende strukturelle Ordnungsmuster von beeindruckender Kohärenz. Durch visuelle Verknüpfungen und Assoziationen lässt er zwischen Original, Zitat und Verfremdung arabeskenhaft die Verwandtschaft alles Sichtbaren aufscheinen. Die Ausstellung «Alles in Allem» zeigt auf eindrucksvolle Weise die Einheit in der Vielheit des Sichtbaren. Verdichtet hallt auch im kleinsten Fragment virtuos die Welt als Ganzes wider.

Die Ausstellung ist die erste gemeinsame Ausstellung des Kunstvereins Diessenhofen und des Museums kunst + wissen Diessenhofen.

Pop/Rock/Jazz
The Doors Celebration

The Doors Celebration

The Doors Revival plays The Doors Die Band existiert seit 1997 und spielt ausschliesslich die Songs von The Doors um den Frontmann Jim Morrisson. Der charismatische Sänger Stéphane Beysard, dessen ...
Diverses
SN Koffermärt

SN Koffermärt

Zum vierten Mal findet der SN-Koffermärt statt.  Lassen Sie sich verzaubern von über 28 Koffern mit selbst gemachten Einzelstücken von regionalen Anbietern! Ausstellerliste unter ...
Pop/Rock/Jazz
PSTCRD (SH) und Floorbrothers (ZH)

PSTCRD (SH) und Floorbrothers (ZH)

Plattentaufe PSTCRD The Band formerly known as The Pride hat sich heimlich neu erfunden, mit Dani Gysel verstärkt und feiert in 5-0-Aufstellung den Release einer ersten EP – Musik, die Weite ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!