zurück

Erzählzeit ohne Grenzen

Erzählzeit ohne Grenzen
Worte

Samstag, 06.04.2019

19:30 Uhr

Stadttheater
Herrenacker 23
8200 Schaffhausen

Internet: www.stadttheater-sh.ch
Karte

Das grenzüberschreitende Literaturfestival «Erzählzeit ohne Grenzen» Singen-Schaffhausen präsentiert auch bei seiner 10. Ausgabe vom 6. bis 14. April 2019 eine aussergewöhnliche Vielfalt von Autorinnen und Autoren an attraktiven Leseorten in 43 Städten und Gemeinden in Deutschland und der Schweiz.

Zur diesjährigen Eröffnung im Stadttheater Schaffhausen stellt die renommierte Schriftstellerin Federica de Cesco ihren neuesten (Erwachsenen-)Roman «Der englische Liebhaber» vor und bringt ihren reichen Erfahrungsschatz einer erfolgreichen Autorinnen-Karriere mit, die sich über mehr als 60 Jahre erstreckt. Die musikalische Umrahmung des Abends liefert Frölein Da Capo, wohlbekannt von ihren Gastspielen in der Fernsehsendung «Giacobbo/Müller» und vielen anderen Auftritten auf den Kleinkunstbühnen der Schweiz. Mit ihrem Loopgerät orchestriert sie als Einfrau-Orchester live auf der Bühne ihre Lieder. Durch den Abend führt dieses Jahr die bekannte Schweizer Moderatorin Eva Wannenmacher, die unter anderem seit 14 Jahren die Sendung «kulturplatz» auf SRF moderiert.

Das genaue Programm finden Sie hier 

MIT Federica de Cesco
MUSIK Frölein Da Capo
MODERATION Eva Wannenmacher

PREISE Eintritt frei

APERO im Anschluss an die Veranstaltung

Pop/Rock/Jazz
Inner Circle (JAM) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Inner Circle (JAM) – TICKETS ZU GEWINNEN!

a la la la la long «The Bad Boys of Reggae» sind zurück und bringen dich immer noch zum Schwitzen. EXKLUSIVE CH-SHOW! 1968 wurde die Band von den Brüdern Ian und Roger Lewis, ...
Pop/Rock/Jazz
Sunday Sounds

Sunday Sounds

Hookah + The Trenchtown Train (ITA) Sie sind zurück! Nachdem die Truppe aus Livorno bereits einmal den Garten verzaubert haben mit ihrem Reggae Train, haben sie dieses mal viele neue ...
Worte
Mit Job auf Weltreise - Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit Job auf Weltreise – Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit zwei One-Way-Tickets nach Neuseeland und Job im Gepäck zogen wir im Februar 2018 los. Wohin uns die Reise führen würde, wussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht. Während 15 Monaten arbeiteten wir ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!