zurück

Expedition Erde – «Island - Naturwunder»

Expedition Erde – «Island - Naturwunder»
Diverses

Mittwoch, 20.03.2019

20:00 Uhr

Gems
Mühlenstrasse 13
78224 Singen (DE)

Internet: www.diegems.de
Karte

Island ist das am dünnsten besiedelte Land Europas, mit einer puren, unbelasteten und wahrhaft magischen Landschaft.

An der Nahtstelle zweier Erdplatten hat sich vor Jahrmillionen aus der Tiefe der Nordpolarmeers eine Insel erhoben. Auch heute noch ist die unbändige Gewalt der Natur mit mächtigen Gletschern und Vulkanen in Island zu spüren. Zahllose Wasserfälle, farbenprächtige bizarre Gebirgsformationen und endlose Weiten. Das ist Island, eine Insel, die eine unglaubliche Schönheit und Kraft offenbart, weit entfernt, einsam am äußersten Rand der bewohnbaren Welt.

Die Urkraft der Natur hautnah am Puls spüren und eintauchen in eine schier endlose Naturlandschaft. In dieser neuen faszinierenden Multivisions-Show werden spektakuläre Bilder präsentiert, die die Schönheit und Faszination Islands LIVE dokumentieren.

Noch nie wurde Island so intensiv, emotional und zugleich informativ präsentiert. Eine Liebeserklärung an Island und ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Tickets gibt es bei allen bekannten VVK Stellen. Infos und online Tickets unter www.expedition-erde.de

Pop/Rock/Jazz
Hervé Samb (Senegal)

Hervé Samb (Senegal)

Hervé Samb ist ein toller senegalesischer Gitarrist, der mit Band die komplexe Polyrhythmik seines Landes mit jazzigen Improvisationen verknüpft – und auch Standards wie Coltranes «Giant ...
Worte
Erzählzeit ohne Grenzen

Erzählzeit ohne Grenzen

Das grenzüberschreitende Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ Singen-Schaffhausen präsentiert auch bei seiner 10. Ausgabe vom 6. bis 14. April 2019 eine aussergewöhnliche Vielfalt ...
Pop/Rock/Jazz
Lovis

Lovis

Mit ihrer neuen EP "A Colorful Life" unterstreicht die Zürcher Sängerin einmal mehr ihren Lebenshunger und Tatendrang. Neben den bewährten akustischen Klängen fliessen nun auch moderne ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!