zurück

Fritz Sauter – «Nicht zu glauben!»  Vernissage

Fritz Sauter – «Nicht zu glauben!»
Ausstellungen

Dienstag, 26.03.2019

18:00 - 21:00 Uhr

Schaffhauser Kantonalbank
Vorstadt 53
8201 Schaffhausen

Karte

Vernissage

Begrüssung durch Werner Gut, Mitglied der Geschäftsleitung und Stephan Kuhn, Kunstverein Schaffhausen

Der in Schaffhausen wohnhafte Autor und Gestalter betreibt seit 1989 ein Atelier mit originalgrafischem Kleinstverlag „edition bim“. Sein Werk umfasst Grafik, Ölbilder, Objekte, Bücher, Buchillustrationen, Plakate, Handpressendrucke und Collagen. Fritz Sauter redet gemächlich, fast harmlos daher, ist aber alles andere als ein Angepasster. In seiner Ar- beit, oft von Wortspielen geprägt, eckt er auch an – mit Treffsicherheit, Fantasie und Witz. Aber er überzeugt auch mit seiner Farbwahl, mit seiner Kreativität, mit unablässiger Produktion sowie schlicht mit seinem Können und seiner Ausdruckskraft. Der Zürcher Galerist und Antiquar Peter Bichsel sagt von Fritz Sauter, dass er einer ist, „der sich auf Farben und Formen versteht. So formlos seine Figuren uns scheinen, so präzise sind sie.“
Aus seinem vielfältigen Schaffen zeigt der Künstler in dieser Ausstellung einerseits serielle Arbeiten – monochrome Handdrucke und grössere Collagen. Andererseits auch grossformatige Bilder und – nur an der Vernissage - kleinformatige Collagen (gleich zum Kaufen und Mitneh- men). Daneben sind auch Werke in verschiedenen Techniken, von Acryl-Bildern bis zu Holzobjekten zu sehen. Obwohl der Künstler in diesen Werken unverkennbar ist, hat keine der Arbeiten un- mittelbare Nähe zu den in der ERNTE 2018 im Museum zu Allerheiligen ausgestellten Bildern. So vielfältig ist eben das Werk von Fritz Sauter!

Ausstellungen
berta erstrahlt im Frühlingskleid

berta erstrahlt im Frühlingskleid

Bei Berta Möbel in Schaffhausen ist zurzeit eine Kombination von Möbeln und Bildern zu sehen. Die Möbel aus dem Werkstattladen von Denise Schönberger sind einmalige Stücke, die mit viel Liebe und ...
Bühne
Müslüm (CH)

Müslüm (CH)

«Müslüm beschwört und besingt die grossen Fragen des Lebens, die verschlungenen Irrwege der Selbstwerdung, die Vorstellungen von Glück, von Liebe und von Freiheit, die uns genauso vereinen wie ...
Pop/Rock/Jazz
Beizenmusik mit Niculin und Joscha

Beizenmusik mit Niculin und Joscha

Niculin Janett - Saxophon Joscha Schraff - Klavier Zwei Idioten, ein Gedanke, so ist das, wenn die beiden spielen. Am liebsten knüpfen sie sich Jazz-Standards vor und geben diesen eine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!