zurück

Frühe Bauern im Kanton Schaffhausen – ABGESAGT!

Worte

Donnerstag, 02.04.2020

19:30 - 21:30 Uhr

Gemeindesaal Gächlingen
Gemeindehausplatz 3
8214 Gächlingen

Karte

Vortrag mit Katharina Schäppi, Kantonsarchäologin Schaffhausen

Anhand von Schaffhauser Fundstellen kann Katharina Schäppi den interessierten Anwesenden einen Überblick und eine Einführung in die Jungsteinzeit vermitteln. Dazu gehört auch die Fundstelle in Gächlingen, dort lässt sich der Nachweis einer sehr frühen bäuerlichen Ansiedlung erbringen. Der Pfahlbau und die Gräber von Thayngen werden ebenso erwähnt und mit einbezogen. Aktuelle Funde, die bei Notgrabungen geborgen werden, ordnet die Referentin ein. Es gelingt ihr somit, ein Bild der damaligen Lebensweise zu skizzieren. 

Kosten: Fr. 15.-

Volkshochschule Klettgau

Ausstellungen
Hühner - Unterschätztes Federvieh

Hühner – Unterschätztes Federvieh

Sonderausstellung vom 12. Mai 2020 bis 5. April 2021 Hühner sind mehr als Frühstücksei, Pouletbrust und Gegacker. Wir Menschen teilen mit ihnen eine über 8000 Jahre alte gemeinsame Geschichte. ...
Klassische Musik
Schaffhauser Meisterkonzerte 2020

Schaffhauser Meisterkonzerte 2020

Quatuor Modigliani Amaury Coeytaux, Violine Loïc Rio, Violine Laurent Marfaing, Viola François Kieffer, Violoncello Das in Paris lebende Quatuor Modigliani feierte in der vergangenen Saison ...
Pop/Rock/Jazz
Akustik Terrasse - Dachs

Akustik Terrasse – Dachs

Man könnte sie fast «Werkschau der jungen Schweizer Popmusik» nennen, da würde das Jazzfestival aber wohl argwöhnisch rüber schielen! Als hätten wir’s gewusst, passt die ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!