zurück

Gipsmuseum / Gipsbergwerk Schleitheim

Gipsmuseum / Gipsbergwerk Schleitheim
Diverses

Sonntag, 13.10.2019

Gipsmuseum / Gipsbergwerk Schleitheim, Oberwiesen
Flüelistrasse 25
8226 Schleitheim

Karte

Führungen im Gipsmuseum Schleitheim um 14 Uhr, 14.45 Uhr und 15.30 Uhr

Im kleinen aber sehr informativen Gipsmuseum ist die Dokumentation der Geologie des Wutachtales sowie der Geschichte des Abbaus und der Verarbeitung von Gips in Schleitheim zu sehen. Der bergmännische Abbau von Rohgipsgestein wurde von ca. 1690 bis in die 40er Jahre des 20. Jh. betrieben.

Die Besucherinnen und Besucher können im letzten noch zugänglichen Gipsstollen rund 150 Meter tief ins Bergesinnere gelangen und so das Ergebnis des Gipsabbaus verfolgen. Da die Temperatur im Stollen zwischen 8 und 10 °C liegt, sind warme Kleidung und ein gutes Schuhwerk erforderlich. In der Kombination Museum und Zugang zum Bergwerkstollen bekam die Anlage das Prädikat “Geotop“.

Auf Wunsch werden für Gruppen Aperitifs im Stollen angeboten. Für Gruppen ganzjährig nach Voranmeldung.

Pop/Rock/Jazz
Eclecta - A symmetry

Eclecta – A symmetry

ECLECTA ist ein erklärt eklektisch elektrisierendes Musikfeuerwerk: Mit Piano, Gitarren, Trommeln und weiss der Gugger wie vielen anderen Instrumenten singen, rasseln, schreien, quietschen ...
Ausstellungen
Kraner und Kraner

Kraner und Kraner

Vernissage Kurt Kraner, Holzschnitt Margrit Kraner, Malerei Ausstellung vom 27.03.2020 bis 04.04.2020 Flyer ...
Bühne
Lisa Christ - «Ich brauche neue Schuhe»

Lisa Christ – «Ich brauche neue Schuhe»

Wortgewandte Fulminanz – ein Gedankensturm. Es kommt der Punkt, an dem man feststellt: Nun bin ich definitiv aus meiner Jugend herausgewachsen. Was heisst das? Zwischen schwangeren ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!