zurück

Hely

Hely
Pop/Rock/Jazz

Donnerstag, 19.11.2020

20:30 - 23:55 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Tickets Karte

Lucca Fries, Piano & Jonas Ruther, Drums

Die rhythmische Ekstase afrikanischer Trommelmusik trifft auf die dunkle Harmonik von Claude Debussy - Die zornige Energie von Rage Against the Machine auf den Ambient-Minimalismus von William Basinski.

Das junge Duo aus Zürich entwickelt eine raffinierte Interaktion, die vom tiefen Verständnis der beiden Musiker füreinander lebt. Die intuitive Nähe zeigt sich in der engen Verzahnung der Instrumente und einem charakteristischen, facettenreichen Hely-Sound. Er umfasst infizierende rhythmische Flüsse und euphorische Improvisation, Anklänge von Minimalismus und sich zuspitzende Stakkati, kraftvolle Dynamik und tranceartige Atmosphäre. Die Energie zieht den Hörer unwillkürlich in ihren Bann.

Die entrückende Musik von Hely wird geprägt durch den Dialog und die Interaktion zwischen den beiden Musikern Lucca Fries (piano) und Jonas Ruther (drums). Die rhythmische Ekstase afrikanischer Trommelmusik trifft dabei auf die dunkle Harmonik von Claude Debussy. Die zornige Energie von Rage Against the Machine auf den Ambient-Minimalismus von William Basinski. Die melodische Verspieltheit Ornette Colemans auf die Melancholie von Radiohead. Hely spielen sich an ihren Konzerten mit treibenden Rhythmen und berauschenden Klängen in Ekstase und reissen dabei ihre Zuhörer mit.

Eintritt Fr. 25.– | 20.– mit Legi
Türöffnung | Barbetrieb ab 19.30 Uhr

Party
Rave me a River

Rave me a River

Es ist wieder soweit! Zeit um das Rheinfallbecken beben zu lassen! Am 28. August 2021 stehen fünf hochkarätige Artisten für Dich vor dem grössten Wasserfall Europas und lassen uns Ganze 10 ...
Ausstellungen
Hansueli Holzer - «Farbholzschnitte»

Hansueli Holzer – «Farbholzschnitte»

Die Faszination des Farbholzschnittes und seines Druckes in höchster Vollendung.  Wir haben diese Ausstellung eingerichtet und führen sie Corona-bedingt ohne Vernissage durch. Aber wir ...
Ausstellungen
Sabine Gasser-Kock und Andreas Lott - «glaciers - jökulsárlón - island»

Sabine Gasser-Kock und Andreas Lott – «glaciers – jökulsárlón – island»

Eis nimmt Formen an, die eher wie aus Traumlandschaften wirken. Seine Farben und Be-schaffenheiten sind so unwirklich, so elegant, so auserlesen. Lassen Sie sich verzaubern.   Sabine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!