zurück

Höri Musiktage 2021

Höri Musiktage 2021
Klassische Musik

Freitag, 06.08.2021

20:00 Uhr

Kirchhof Stiftskirche
78337 Öhningen (DE)
Karte

Aris Quartett 

Beethoven und Resch

Anna Katharina Wildermuth - Violine
Noemi Zipperling - Violine
Caspar Vinzens - Viola
Lukas Sieber - Violoncello

Immer revolutionär und seiner Zeit voraus - eines der charakteristischsten Merkmale des großen Ludwig van Beethoven ist sein unbändiger Drang nach Erneuerung. Wie unterschiedlich sich dies in seinen Früh- und Spätwerken zeigt, wird im direkten Vergleich deutlich; ob jugendlich frisch oder erhaben lyrisch, die Vielfalt in Beethovens Musik lässt keinen Zweifel an seiner Genialität. Die Werke Beethovens werden durch das Streichquartett 'Attacca' des aufstrebenden Komponisten Gerald Resch kontrastiert, welches im Auftrag des Wiener Musikvereins entstand und das das Aris Quartett 2020 bei der renommierten Paul Sacher-Stiftung in Basel uraufführte.

Das Streichquartett spielt zum Jubiläum der Höri Musiktage nun das Programm, dass wegen der Pandemie 2020 ausgesetzt werden musste:

Ludwig van Beethoven [1770 - 1827]: Streichquartett F-Dur op. 18/1‍

Allegro con brio
Adagio affettuoso ed appassionato
Scherzo: Allegro molto
Allegro

Gerald Resch [*1975]: 'attacca' für Streichquartett

***** Pause *****

Ludwig van Beethoven [1770 - 1827]: Streichquartett Es-Dur op. 127

Maestoso - Allegro
Adagio, ma non troppo e molto cantabile
Scherzando - vivace
Finale

Eintritt: 25.- Euro

Weitere Informationen unter https://www.hoeri-musiktage.de

Klassische Musik
Feierabendkonzert

Feierabendkonzert

«Verliebte Virtuose Verspieltheit» Ana Turkalj (Violoncello) Aleck Carratta (Klavier) Die vier ausgewählte Komponisten, die mit ihrer Virtuosität und Tiefgründigkeit das ...
Sport
slowUp yourself

slowUp yourself

Nach der pandemiebedingten Absage des letzt- und diesjährigen slowUp Schaffhausen-Hegau wurde in enger Zusammenarbeit mit slowUp national entschieden, ein alternatives Angebot zu schaffen: Vom 1. ...
Bühne
Charles Nguela - «R.E.S.P.E.C.T»

Charles Nguela – «R.E.S.P.E.C.T»

Jaaaa – es gibt ihn noch, den Humor. Darum setzt jetzt Charles Nguela sein drittes Programm in die Welt: «R.E.S.P.E.C.T» Oh, ja, Respekt ist wichtiger denn je. Bei allem ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!