zurück

House of Memories von Ilia Jivoy

House of Memories von Ilia Jivoy
Bühne

Freitag, 09.08.2019

21:00 Uhr

Theaterturm auf dem Julierpass
Julierstrasse
7457 Bivio

Karte

Der Choreograph Ilia Jivoy dringt in die Gedankenwelt seines Bühnenhelden ein. Er rekonstruiert seine Vergangenheit, spielt Erinnerungen an die Oberfläche, ergänzt sie mit verlorenen Fragmenten. Je mehr der Held sich in seine Erinnerungen vertieft, umso mehr verlieren sie ihre Konturen. Die reale Abfolge, die Bindung an historische Zeitachsen wird aufgegeben. Manche Erinnerungen vergolden sich in der zeitlichen Rezeption. Andere werden neu erfunden. In den Gedanken des Helden vermischt sich Reales und Surreales. Gefühlswelten geraten durcheinander. Das Haus der Erinnerungen wird zum idealisierten, verzerrten, überhöhten Spiegel der Realität: eine utopische Landschaft in den Gehirnwindungen des Protagonisten. - Jivoys Stück wird interpretiert von den Solisten des weltberühmten Mariinsky-Theaters in St. Petersburg.

Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...
Ausstellungen
berta erstrahlt im Frühlingskleid

berta erstrahlt im Frühlingskleid

Bei Berta Möbel in Schaffhausen ist zurzeit eine Kombination von Möbeln und Bildern zu sehen. Die Möbel aus dem Werkstattladen von Denise Schönberger sind einmalige Stücke, die mit viel Liebe und ...
Ausstellungen
Hühner - Unterschätztes Federvieh

Hühner – Unterschätztes Federvieh

Sonderausstellung vom 12. Mai 2020 bis 5. April 2021 Hühner sind mehr als Frühstücksei, Pouletbrust und Gegacker. Wir Menschen teilen mit ihnen eine über 8000 Jahre alte gemeinsame Geschichte. ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!