zurück

House of Memories von Ilia Jivoy

House of Memories von Ilia Jivoy
Bühne

Freitag, 09.08.2019

21:00 Uhr

Theaterturm auf dem Julierpass
Julierstrasse
7457 Bivio

Karte

Der Choreograph Ilia Jivoy dringt in die Gedankenwelt seines Bühnenhelden ein. Er rekonstruiert seine Vergangenheit, spielt Erinnerungen an die Oberfläche, ergänzt sie mit verlorenen Fragmenten. Je mehr der Held sich in seine Erinnerungen vertieft, umso mehr verlieren sie ihre Konturen. Die reale Abfolge, die Bindung an historische Zeitachsen wird aufgegeben. Manche Erinnerungen vergolden sich in der zeitlichen Rezeption. Andere werden neu erfunden. In den Gedanken des Helden vermischt sich Reales und Surreales. Gefühlswelten geraten durcheinander. Das Haus der Erinnerungen wird zum idealisierten, verzerrten, überhöhten Spiegel der Realität: eine utopische Landschaft in den Gehirnwindungen des Protagonisten. - Jivoys Stück wird interpretiert von den Solisten des weltberühmten Mariinsky-Theaters in St. Petersburg.

Worte
Mit Job auf Weltreise - Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit Job auf Weltreise – Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit zwei One-Way-Tickets nach Neuseeland und Job im Gepäck zogen wir im Februar 2018 los. Wohin uns die Reise führen würde, wussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht. Während 15 Monaten arbeiteten wir ...
Pop/Rock/Jazz
Anna Rossinelli (CH)

Anna Rossinelli (CH)

Drei Jahre nach dem letzten Langspieler nimmt Anna Rossinelli den musikalischen Faden wieder auf und geht den eingeschlagenen Weg des letzten Albums «Takes Two To Tango» weiter. Die ...
Musik
150 Jahre Stadtmusik Harmonie Schaffhausen

150 Jahre Stadtmusik Harmonie Schaffhausen

Jubiläumsfeier zum 150 jährigen Bestehen der Stadtmusik Harmonie Schaffhausen. Vom Mittag bis Abends spät, für Kinder Familien und alle anderen Musikinteressierten. Nebst Jubiläumsakt am Abend ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!