zurück

INTERNA 22  Vernissage #SHKULTURMAGAZIN

INTERNA 22
Ausstellungen

Freitag, 14.10.2022

19:00 - 22:00 Uhr

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: 18 bis 20 Uhr
Fr: geschlossen
Sa: 14 bis 18 Uhr
So: geschlossen

Kammgarn West
Baumgartenstrasse 23
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn-west.ch
Karte

Malerei, Skulpturen, Fotografie, Installationen

Vernissage

Als eine der letzten Gelegenheiten vor dem Ende der Zwischennutzung, bieten wir unseren Künstlerinnen und Künstlern im Haus die Möglichkeit ihr Schaffen gemeinsam nochmals der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zum dritten mal führen wir die interne Werkschau durch, dieses mal unter dem Titel „Interna Finale“.

Die Vielfalt der Arbeiten und Arbeitstechniken ist ein Spiegel der Zwischennutzung und erlaubt den Besuchenden ein Eintauchen in den kreativen Mikrokosmos welcher in den letzten Rund fünf Jahren entstanden ist. Die Entwicklung der einzelnen Künstlerinnen und Künstlern lässt sich so ebenfalls nochmals in den hohen grossflächigen Räumen erleben.

Die Teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler:

ANGIE MÜLLER
DANIEL FISCHER
FRANK LÜLING
TANJA GRIADUNOVA
JAN THOMA
KATJA SCHEFFER
LEO BOLLI
KEANU RETHER
MARK DAMON HARVEY
URSINA ROESCH
MAXIME CORBACH
WALTER UNTERNÄHRER
IELA SCHERRER
PIERA HONEGGER
SILVIA TODESCO
MITCH GYSIN

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
Die Tür nebenan

Die Tür nebenan

Geniessen Sie einen lustvollen Silvestertheaterabend mit einer Komödie und anschliessendem Apéro mit gemeinsamem Anstossen auf das neue Jahr. Zum Stück: Sie ist Psychologin, beruflich etabliert ...
Bühne
Vorstadt Variété - «Colorful United States»

Vorstadt Variété – «Colorful United States»

Das 32. Programm des Vorstadt Variétés Das Vorstadt Variété lädt zum Roadtrip vom glitzernden Broadway in Manhattan zum Sunset Boulevard am Fusse der Hollywood Hills. Die USA vereinigen nicht nur ...
Pop/Rock/Jazz
Purple Headspace

Purple Headspace

Plattentaufe der Schaffhauser Band "Purple Headpsace" Support-Act: Kugelwal (SH) Der Homo Sapiens, Latein für "der verstehende Mensch", scheint bei genauem Anbetracht nicht ...