zurück

Intro Festival – Music «Stefanie Heinzmann und Pegasus unplugged»

Intro Festival – Music «Stefanie Heinzmann und Pegasus unplugged»
Bühne

Samstag, 28.08.2021

19:30 Uhr

Herrenacker
Herrenacker
8200 Schaffhausen

Tickets Karte

Stefanie Heinzmann und Pegasus unplugged

Stefanie Heinzmann
Was geschieht, wenn all der Erfolg und das Materielle wegbrechen? Wenn wir Status und Social-Media-Dasein abstreifen? Sind wir dann noch liebenswert?Auf ihrer neuen Single „Would You Still Love Me‟ lässt sich Popsängerin Stefanie Heinzmann auf dieses Gedankenexperiment ein. Ihre kritischen Fragen werden begleitet von einem zuversichtlichen Sound, der lässige 80er-Disco-Vibes mit hochgradig zeitgemäßem Clubsound verquickt. Denn gerade in Zeiten, in denen nichts sicher scheint, ist es der Musikerin umso wichtiger, sich optimistisch auf das Wesentliche zu fokussieren. „Wer hätte vor anderthalb Jahren gedacht, dass eine Pandemie unsere Welt so extrem verändert. Aber: Ich atme, ich laufe, ich esse, ich habe mein Herz und meine Sprache. “Ihr kommendes Album „Labyrinth“ ist getragen von diesem Grundvertrauen. Eindruckvolles Statement für mehr Empathie und Eigenverantwortung, das in „Would You Still Love Me“ klug und euphorisch anklingt.
Webseite

Pegasus unplugged
Nach fünf erfolgreichen Studio-Alben, die mehrfach mit Platin- und Gold-ausgezeichnet wurden, unzähligen Hits, vier Swiss Music Awards und erfolgreichen Tourneen im In- und Ausland haben sich Pegasus letztes Jahr zurückgezogen und in dieser aussergewöhnlichen Zeit einem ganz besonderen Projekt gewidmet. «Unplugged» zeigt die Bieler Band in ihrer reinsten Form: akustisch und ganz ohne voluminöse Studioklänge. Auf dem Album zu hören sind alle ihre Hits, wie «Metropolitans», «I Take It All» und «Skyline», als akustische Versionen komplett neu arrangiert.
Webseite

Türöffnung: 18.00 Uhr
Stefanie Heinzmann: 19.30 Uhr
Pegasus unplugged: 21.15 Uhr

Project by Stars in Town!

Ein kleiner Schritt zurück zur Normalität!

Infolge der Covid19-Pandemie musste der Schaffhauser Kulturleuchtturm Stars in Town zum zweiten Mal in Folge frühzeitig abgesagt werden. Die aktuellen Öffnungsschritte seitens Bund und Kanton bieten nun auch grösseren Veranstaltungen wieder Perspektiven. Anstelle von Stars in Town präsentiert der Verein «das festival» vom 11. – 29. August auf dem Herrenacker das Alternativprojekt «Intro Festival» mit verschiedenen Kulturgenres wie Film, Comedy und Musik.

Der Verein «das festival», die Helfer-Plattform von Stars in Town, will mit dem «Intro Festival» einen wichtigen Schritt Richtung Normalität machen und mithelfen das kulturelle und gesellschaftliche Leben in unserer Region zu reaktivieren.

Zwischen dem 11. und 29. August findet ein 10tägiges Open Air Cinema und eine dreitägige Veranstaltungsreihe mit nationalen Live Acts sowie einem internationalen Comedy-Programm statt. Hierfür wird auf dem Herrenacker eine Sitzplatztribüne für 500 Personen erstellt und für die Konzerte sind zusätzlich Stehplatz-Karten erhältlich. Die Eventgrösse ist mit max. 1'500 Tickets pro Tag (rund 25% der Stars in Town-Kapazität) überschaubar und bietet die Gelegenheit den Besuchern ein sicheres Eventerlebnis zu bieten. Nebst der Sitzplatztribüne kommt eine mobile Bühne und eine Grossleinwand zum Einsatz. Für das kulinarische Wohl sorgt ein Verpflegungsvillage, das von verschiedenen lokalen Street Food-Anbietern betrieben wird. Auch die umliegenden Restaurants werden nach Wunsch eingebunden und können Ihren Gästen «veredelte» Tickets d.h. mit Verpflegung anbieten. Im Weiteren plant das «Intro Festival» auf dem Walter-Bringolf-Platz und in der neuen Rhykantine am Rhein kostenlose Kleinkonzerte mit Schweizer Nachwuchskünstlern. 

Sämtliche Informationen sind unter www.introfestival.ch abrufbar. Der Ticketvorverkauf startet am Donnerstag, 8. Juli beim Ticketcorner. Für Jugendliche (9 – 16 Jahre), Raiffeisen- und Migros-Kunden gibt es eine limitierte Anzahl vergünstigte Karten. Kinder bis und mit 8 Jahren bezahlen in Begleitung einer erwachsenen Person keinen Eintritt.

Der Verein «das festival» realisiert diese Veranstaltung zusammen mit professionellen Partnern, welche dankbar sind wieder einen Eventauftrag ausführen zu können. Das Intro Festival findet einmalig statt und der Veranstalter hofft, dass der Schaffhauser Festival-Leuchtturm Stars in Town im 2022 wieder in gewohnter Form mitten in der Schaffhauser Altstadt stattfinden kann.

Worte
Schaffhauser Buchwoche - Pedro Lenz

Schaffhauser Buchwoche – Pedro Lenz

Christian Schmid im Gespräch mit Pedro Lenz Christian Schmid freut sich auf das Gespräch mit Pedro Lenz und auf dessen Roman «Primitivo», weil Pedro Lenz «einer der wichtigsten ...
Bühne
Pony M.

Pony M.

Diese Veranstaltung wurde auf den 23.09.21 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. «Liebes Pony…» - Fragen, die das Leben schreibt. «Ist es in ...
Worte
Lesung Franz Hohler

Lesung Franz Hohler

Franz Hohler präsentiert sein neues Werk "Der Enkeltrick" in der Buchhandlung Schoch. Der Enkeltrick: Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Seine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!