zurück

Jörg Enz & Rares Popsa

Jörg Enz & Rares Popsa
Pop/Rock/Jazz

Samstag, 18.07.2020

17:15 - 19:00 Uhr

Cafe Sabato im Weingut Stoll
Dorfstrasse 28
8218 Osterfingen

Internet: www.weingut-stoll.ch
Karte

Die beiden Jazz-Gitarristen Jörg Enz und sein aus Rumänien stammender Duo-Partner Rares Popsa sind ein eingespieltes Doppel. Mit ihrem Duo-Programm treten beide Musiker seit einigen Jahren in verschiedenen Clubs Süddeutschlands und in der Schweiz auf. 2010 bestritten sie zusammen auch einige Konzerte in Rumänien.

Im kompakten Duo-Format lassen die beiden Gitarristen gefühlvoll und energetisch zugleich sanfte Balladen, groovige Funk- Arrangements bis hin zu fantasievoll gecoverten und manchmal auch völlig neu gestalteten Klassikern des "American Songbook" erklingen.

Dabei breiten die beiden ein breites musikalisches Spektrum von Blues über Swing Manouche bis zum Bossa Nova aus so dass sich ihre Musik nicht unbedingt auf eine Stilrichtung festlegen lässt.

Der besondere Reiz des Duos von Jörg Enz und Rares Popsa stützt sich mitunter auf die langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung beider Gitarristen und dem reichhaltigen musikalischen Vokabular, das sich daraus entwickelt hat.

Für diese kleine Besetzung gilt ganz bestimmt: «Weniger ist mehr!»  

Eine LIVE-Musikveranstaltung

Ausstellungen
Hühner - Unterschätztes Federvieh

Hühner – Unterschätztes Federvieh

Sonderausstellung vom 12. Mai 2020 bis 5. April 2021 Hühner sind mehr als Frühstücksei, Pouletbrust und Gegacker. Wir Menschen teilen mit ihnen eine über 8000 Jahre alte gemeinsame Geschichte. ...
Bühne
Rob Spence - «Best of Tour»

Rob Spence – «Best of Tour»

Ob als Stand-up-Comedian, Pantomime oder Tänzer: Den grössten Teil seines Lebens widmete Rob Spence der Kunst und sorgte weltweit für tiefe Lachfalten und brennende Bauchmuskeln. Ab 2020 bietet der ...
Bühne
Jugendclub Momoll Theater - «Übersee»

Jugendclub Momoll Theater – «Übersee»

Von Simone Messerli (Uraufführung) Mit Lilith Holscher, Hanna Schudel, Livia Schraff, Thierry Schraff, Ronja Schüle, Soraya Stüdli. Inszenierung: Jürg Schneckenburger. Für junge Menschen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!