zurück

Judith Bach – «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»

Judith Bach – «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»
Bühne

Freitag, 09.11.2018

20:30 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Karte

Schauwerk, das andere Theater präsentiert:

Eine verspielte Suche nach dem Sinn und Unsinn dieses Lebens

Nach einer intensiven Probezeit auf der Haberhaus Bühne feiert Judith Bach (Duo Luna-tic) bei uns Premiere mit ihrem philolosophischen Solo-Chansonkabarett über Freiheit, Zahnspangen und die ewige Suche nach Glück. Überraschend, zart und frech.

Sturmfrei für Claire! Zum ersten Mal allein auf der Bühne, hat die ´Kleene mit de kurzen Beene´ erstaunlich viel Platz. Sie singt und schnabuliert frei nach Berliner Schnauze, purzelt von Augenblick zu Augenblick, verliert den Faden, aber nie sich selbst. Sie fliegt ohne Flügel, dafür mit Klavier. Landet flugs im Himmel bei ihrer kleinen weisen Großmutter, die einmal ihre beste Freundin war. Sie staunt über die gedankenlose Stille nach einem großen Abschied und wagt sich in die wundersame Welt der Philosophien über das Leben. Es ist eine Gratwanderung: Wann wird das Alleinsein zur Einsamkeit? Sie fragt naiv, aber niemals kindisch, fühlt sich mal ganz groß, und dann wieder klein. Unvermittelt erzählt sie die Geschichte ihrer Großmutter, ein humorvolles kleines Menschlein aus einer völlig anderen Zeit, die vor den Augen des Zuschauers so lebendig wird, dass man meint, sie sei für diesen Auftritt kurz auferstanden.

Spiel, Sinn & Unsinn: Judith Bach | Auge & Ohr von Aussen: Cornelia Montani

Eintritt Fr. 30.– | 20.– mit Legi
Türöffnung | Barbetrieb 30 Minuten vor Beginn
Dauer 75 Minuten | ohne Pause
www.schauwerk.ch

Pop/Rock/Jazz
The Doors Celebration

The Doors Celebration

The Doors Revival plays The Doors Die Band existiert seit 1997 und spielt ausschliesslich die Songs von The Doors um den Frontmann Jim Morrisson. Der charismatische Sänger Stéphane Beysard, dessen ...
Pop/Rock/Jazz
PSTCRD (SH) und Floorbrothers (ZH)

PSTCRD (SH) und Floorbrothers (ZH)

Plattentaufe PSTCRD The Band formerly known as The Pride hat sich heimlich neu erfunden, mit Dani Gysel verstärkt und feiert in 5-0-Aufstellung den Release einer ersten EP – Musik, die Weite ...
Bühne
Patrick Frey - «Dormicum»

Patrick Frey – «Dormicum»

Patrick Frey hat sich vor 28 Jahren geschworen, nie ein Soloprogramm zu machen, weil er dann in der Pause das Bier hinter der Bühne alleine trinken müsste. Nun ist er etwas älter geworden, trinkt nur ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!