zurück

Jugendclub Momoll Theater – «Die Banditenkönigin» #SHKULTURMAGAZIN

Jugendclub Momoll Theater – «Die Banditenkönigin»
Bühne

Montag, 13.02.2023

20:00 Uhr

Theater Bachturnhalle
Bachstrasse 39
8200 Schaffhausen

Internet: bachturnhalle.ch
Tickets Karte

Von Simone Messerli (Uraufführung)
für junge Menschen ab 10 Jahren und Erwachsene
Spiel/Musik Philippa Lettau, Amélie Maag, Linda Müller, Junia Reller, Cécile Strehler  

Präsentiert von Schauwerk das andere Theater.

Nordamerika am Ende des 19. Jahrhunderts. Getrieben von der Sehnsucht nach Abenteuer machen sich in Ontario drei junge Frauen auf den Weg Richtung Südwesten. Wie viele andere vor ihnen ziehen sie in eine Landschaft, wo Siedlungen entstehen und sich Legenden bilden – Geschichten, die von einer Welt erzählen, die später «Der Wilde Westen» genannt werden wird.

Ausgangspunkt für DIE BANDITENKÖNIGIN waren unterschiedliche Frauen-Biografien, die über das Weitererzählen zu Heldinnen-Geschichten gewachsen sind. Berichtet wird von mehr und weniger ehrbaren Möglichkeiten, sein Leben zu gestalten und sich einen Namen zu schaffen.

Inszenierung: Jürg Schneckenburger
Musik: Gerhard Stamm
Kostüme/Requisiten: Olivia Grandy
Bühne/Licht: Urs Ammann.

Beginn: 20:00 Uhr | Barbetrieb ab 19:15 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten

Eintritt: Fr. 25.- | 15.- für Kinder, Jugendliche mit Legi, IV, Kulturlegi
Spezialpreis für Schulklassen, Anfragen jugendclub@momoll-theater.ch

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Musik
Chorisma - «Songs of Joy»

Chorisma – «Songs of Joy»

Chorkonzert Wenn einen die gute Laune bis in die Zehenspitzen erwärmt und einem ein Lächeln auf das Gesicht zaubert, dann gibt es für uns nur eins: Wir singen! Freudengesänge gibt es so viele, ...
Kids
Tiere im Winter

Tiere im Winter

Familienanlass der Naturforschenden Gesellschaft Schaffhausen Der Winter bedeutet für viele Tiere eine Zeit der Ruhe. Viele müssen möglichst viel Energie sparen, weil die Nahrung oft knapp ist. ...
Bühne
Die Tür nebenan

Die Tür nebenan

Geniessen Sie einen lustvollen Silvestertheaterabend mit einer Komödie und anschliessendem Apéro mit gemeinsamem Anstossen auf das neue Jahr. Zum Stück: Sie ist Psychologin, beruflich etabliert ...