zurück

Pedro Lenz und Christian Brantschen – «PRIMITIVO» #SHKULTURMAGAZIN

Pedro Lenz und Christian Brantschen – «PRIMITIVO»
Bühne

Freitag, 01.03.2024

20:30 - 21:00 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Karte

Lenz liest und erzählt in rhythmisierter und dennoch ungekünstelter Alltagssprache, dazu spielt der Pianist Brantschen (Patent Ochsner) einen einfühlsamen Soundtrack, welchen er den Protagonisten auf den Leib geschrieben hat.

Der Roman beginnt mit Primitivos Unfall und endet mit seiner Beerdigung. Dazwischen lässt Ich-Erzähler Charly Erinnerungen an seinen Freund Revue passieren und verschränkt sein Leben mit Primitivos abenteuerlicher Lebensgeschichte.
Der spanische Gastarbeiter Primitivo ist Maurer, ein bescheidener Mensch. Um glücklich zu sein, braucht er nichts als ein Buch, ein gutes Gespräch und etwas Wein.
Die Samstage verbringen Primitivo und Charly, der 17-jährige Maurerstift, oft gemeinsam. Unter der Woche mauern sie Seite an Seite, an den Wochenenden diskutieren sie über Gott, Bücher und die Welt.
Der Alte bringt dem Jungen das Leben und die Liebe zur spanischen Dichtkunst bei. Doch dann stirbt Primitivo bei einem Arbeitsunfall.

Pedro Lenz charakterisiert seine Figuren so genau, dass sie zu Persönlichkeiten aus Fleisch und Blut werden. Das liegt zum einen an der Mundart, welche zusätzliche Authentizität schafft, zum anderen an Pedro Lenz’ Schreibstil.

Co-Veranstaltung mit KiK–Kammgarn Zum Roman
Türöffnung | Barbetrieb ab 19:45 Uhr
Eintritt Fr. 35.– | Fr. 30.– SHKB-Maestro/STUcard | Fr. 20.– Jugendliche mit Legi, IV, Kulturlegi  

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Diverses
Lindli Fäscht

Lindli Fäscht

WILLKOMME am LINDLI FÄSCHT 2024 Üses beliebte Stadtfäscht-Festival für Jung und Alt gaht i die nächschti Rundi. Direkt vor dä malerische, paradiesische Kulisse vom Rhyufer in Schaffhuuse. Es ...
Worte
Politik im Saal

Politik im Saal

Starten Sie mit uns in den Wahlherbst! Mittwoch, 19. Juni 2024, 18.30 Uhr. Türöffnung 18 Uhr. Gesellschaftsstube «zun Kaufleuten», Vordergasse 58, Schaffhausen Kampf um die Plätze ...
Bühne
«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

«Man kann die Wahrheit nicht erzählen»

Tanztheater Ein Tanztheater von Judith Geibel & Georg Kistner mit Texten von Ingegorg Bachmann & Max Frisch. Als die Literaturwelt in der Nachkriegszeit wiedererwacht, stehen Ingeborg ...