zurück

Karl der Grosse und die karolingische Kunst

Karl der Grosse und die karolingische Kunst
Worte

Mittwoch, 13.11.2019

18:15 - 20:00 Uhr

Schneiderstube
Vordergasse 51
8200 Schaffhausen

Karte

Karolingische Renaissance – Einführung

Wie kam es, dass nach den Wirren der Völkerwanderung um 800 die Kunst neu erblühte? Welche Ziele verfolgte Karl der Grosse mit seinen Reformen? Warum wurde das gewaltige Reich, das von den Pyrenäen bis nach Sachsen reichte, zwischen drei Enkeln Karls aufgeteilt? Was für Zeugen der karolingischen Epoche haben bei uns im Gebiet der heutigen Schweiz überdauert?

Anmeldung unter 079 705 86 76

Bühne
Duo Luna-Tic - «Heldinnen!»

Duo Luna-Tic – «Heldinnen!»

Mademoiselle Olli aus Ost-Paris und Claire aus Berlin spielen Antigone. Fast. Ein KlavierAkrobatikLiederKabarett – ohne Akrobatik, dafür mit Sophokles. Davor offerieren wir einen Apero und ...
Ausstellungen
Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet — «Menschen»

Dalya Taffet präsentiert die weibliche Sicht vor allem auf die Frau Am 27.7.2020 beginnt in der jungen Galerie in Gailingen die Ausstellung der Werke der in Rumänien geborenen Hilzinger Künstlerin ...
Ausstellungen
Hühner - Unterschätztes Federvieh

Hühner – Unterschätztes Federvieh

Sonderausstellung vom 12. Mai 2020 bis 5. April 2021 Hühner sind mehr als Frühstücksei, Pouletbrust und Gegacker. Wir Menschen teilen mit ihnen eine über 8000 Jahre alte gemeinsame Geschichte. ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!